Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 16. März 2016

Unternehmertag 2016

geschrieben von 

Unternehmertag 2016 online kopie

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verändern sich rasant. Was gestern noch galt, wird morgen schon infrage gestellt. Der Firmen-Patriarch mit seiner klassischen Linienhierarchie von oben nach unten befindet sich auf dem Rückzug. Flache Führungsstrukturen, die den gut qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Spielräume für eigenes kreatives Gestalten von Arbeitsprozessen ermöglichen, sind auf dem Vormarsch. Der Unternehmertag 2016 thematisierte diese Veränderungen und vermittelte erfolgreiche Praxisansätze für die eigenen unternehmerischen Entscheidungen.

Die Unternehmerverbände Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. und Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. luden recht herzlich zum Unternehmertag 2016 ein.                         


Logo VR Bank Schwerin 03 2009ist Premiumpartner des Unternehmertages

{jkefel options title=[Impressionen]}

Video zum Unternehmertag kopie

{/jkefel} {jkefel options title=[Programm]}

Das komplette Programm als PDF zum herunterladen Artikel öffnen

09:00 - 10:00             Eintreffen und Firmenpräsentationen

                                                                 
Moderation:


Wolfgang Schröder, Hauptgeschäftsführer Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Manuela Balan
, Geschäftsführerin Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
10:00

Beginn
Begrüßung Rolf Paukstat, Präsident Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Prof. Dr. Christian Gade, Erster Prorektor der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit - Campus Schwerin

Grußwort Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Keynotes
 
Prof. Dr. Stefan Diestel, Psychology & Management - ISM International School of Management GmbH Dortmund 
„ETHISCHE FÜHRUNG IM DIGITALEN KRISENZEITALTER – SCIENCE FICTION ODER NOTLÖSUNG?"

  Marc-Sven Kopka, Vice President External Affairs - XING AG Hamburg
"BESSER LEBEN, ANDERS ARBEITEN - DER WANDEL DER ARBEITSWELT, SEINE TREIBER UND WAS ER FÜR UNTERNEHMEN BEDEUTET"

  Bodo Janssen, Geschäftsführer - Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG Emden
„INSPIRATION STATT MOTIVATION"- WENN WERTSCHÄTZUNG MENSCHEN BEGEISTERT!

12:00 Konferenzpause - Buffet

12:45 Podiumsdiskussion (Moderation: Uwe Dotzlaff - Dotzlaff Consulting GmbH Rostock)
Teilnehmer:
Prof. Dr. Stefan Diestel - ISM International School of Management GmbH Dortmund
Marc-Sven Kopka - XING AG Hamburg
Bodo Janssen - Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG Emden
Torsten Hecht - Com In® IT Solution Center Schwerin,
Frank Schomburg - nextpractice GmbH Bremen

14:00 Schlusswort
Frank Haacker, Präsident Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.

14:15 - 15:00 Ausklang und Vernetzung

{/jkefel} {jkefel options title=[Vorträge]}
folie uv   Folien zum Unternehmertag
   
folie prof. diestel   Beitrag Prof. Dr. Stefan Diestel
                                                                        
folie marc sven kopka   Beitrag Marc-Sven Kopka
   


{/jkefel} {jkefel options title=[Referenten]}
Grußwort der Landesregierung
   
     
MP Sellering
Erwin Sellering
Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

website

You Tube
  Vita:
Erwin Sellering ist seit dem 6. Oktober 2008 Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Er wurde 1949 in der Nähe von Bochum (Ruhrgebiet) geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Bochum und Münster legte er 1975 das erste juristische Staatsexamen ab und war nach dem juristischen Vorbereitungsdienst seit 1978 als Verwaltungsrichter tätig, zuletzt als Vizepräsident des Verwaltungsgerichts.

1994 wechselte Erwin Sellering an das Verwaltungsgericht Greifswald und zog mit seiner Familie in die Hansestadt. Von 1998 bis 2000 war er als Abteilungsleiter in der Staatskanzlei in Schwerin tätig, 2000 wurde er Justizminister, 2006 wechselte er als Minister in das Ressort Soziales und Gesundheit. Seit 1994 ist Erwin Sellering Mitglied der SPD und engagiert sich in der Landespolitik. Er gehört seit 1997 dem Landesvorstand der SPD Mecklenburg-Vorpommern an und ist seit 2007 Landesvorsitzender.

Erwin Sellering lebt mit seiner Frau Britta in Schwerin. Seine beiden erwachsenen Töchter studieren, Flora Medizin in Hannover, Maxi European Studies in Maastricht. Privat interessiert er sich für Ballsportarten, Fußball und Handball hat er viele Jahre mit Begeisterung gespielt. Er besucht gerne entsprechende Sportveranstaltungen und ist Fan der Volleyballdamen des Schweriner SC. Fit hält er sich durch wandern und Kraft- und Ausdauertraining. Leidenschaften wie Schach und Doppelkopf fallen dagegen meist der hohen Termindichte zum Opfer.
Quelle: Text-Homepage des Landtagsabgeordneten Erwin Sellering; Foto: Pressestelle der Landesregierung
     
Keynote   „Ethische Führung im digitalen Krisenzeitalter – Science Fiction oder Notlösung?" 
     
Prof. Dr. Stefan Diestel
Prof. Dr. Stefan Diestel
Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
International School of Management gGmbH Dortmund

website
  Vita:
2008 beendete Stefan Diestel sein Studium der Wirtschaftspsychologie an der Ruhr-Universität in Bochum. Seitdem war er als Psychologe am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der Technischen Universität Dortmund beschäftigt, an dem er sich schwerpunktmäßig mit arbeitsbezogenen Anforderungen an psychische Selbstregulationsprozesse sowie den daraus resultierenden Folgen für die psychische Gesundheit, insbesondere Burnouterleben auseinandergesetzt hat. Ferner umfasst sein Forschungsprofil Themen der Arbeitsmotivation, der Altersheterogenität in Teams sowie der ethischen Führung. Erste Erfahrungen in der Lehre konnte Diestel bereits in mehreren Lehrveranstaltungen an verschiedenen Hochschulen und Universitäten sammeln. Die ISM unterstützt er im Studiengang Psychology & Management.
Die berufliche Qualifikation umfasst:
- Studium (Master-Abschluss 2008) und Promotion (2011) im Fach Psychologie
- 6 Jahre Berufserfahrung in Forschung und Entwicklung im Bereich psychischen Stress, Emotionsarbeit, Burnout, Arbeitsmotivation sowie Führung (Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund)
- Praxisprojekte in Human-Ressource-Management: Personaldiagnostik und –entwicklung
- Entwicklung und Validierung von psychometrischen Tests zur individualdiagnostischen Evaluation von Stress, Ressourcen sowie psychischer Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Professor für Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie
- Studiengangsleiter für den Master of Arts Psychology & Management
- Akademischer Leiter am Kienbaum Institut@ISM Leadership & Transformation GmbH

Ausgewählte Arbeitsschwerpunkte:
- Stressprävention: Bewältigung von beruflichen und privaten Herausforderungen
- Führung: Kommunikation, Auftreten, Mitarbeitermotivation und -steuerung
Stressprävention
- Analyse von spezifischen beruflichen sowie privaten Anforderungen
- Identifikation von psychischen Ressourcen
- Entwicklung von Handlungsempfehlungen zum Einsatz von Ressourcen in der Bewältigung von Anforderungen
Führung
- Mitarbeitermotivation durch moralische Integrität und authentisches Auftreten
- Mitarbeitersteuerung durch Zielsetzung und –vereinbarung sowie Rückmeldung
- Gesprächsführung mit den Schwerpunkten Wertschätzung, Entwicklung und Klärung von kritischen Sachverhalten (Coaching)
Quelle: Text-ISM International School of Management gGmbH u. eigene Angaben; Foto: Prof. Dr. Stefan Diestel
     
Keynote  
 
     
MarcSvenKopka klein
Marc-Sven Kopka
Vice President External Affairs - XING AG Hamburg

website

You Tube
  Vita: 
Seit Januar 2010 ist Marc-Sven Kopka beim börsennotierten Online-Netzwerk XING in Hamburg tätig als Vice President External Affairs und verantwortet die Themen PR, Corporate Marketing und Social Media. Er ist in dieser Funktion aktiv als Botschafter des Themas „New Work", worunter XING die Chancen versteht, die die tektonischen Veränderungen der Arbeitswelt für Berufstätige mit sich bringen.  Vor seiner Tätigkeit bei XING arbeitete er vier Jahre lang bei der WestLB AG, Düsseldorf, zuletzt als Bereichsleiter der Konzernkommunikation und war als solcher verantwortlich für alle kommunikativen Gewerke wie PR, Marketing, Investor Relations, Events, etc. Davor leitete er - nach Stationen bei PR-Agenturen und der AXA Colonia AG - die Kommunikationsabteilung zunächst von AOL Deutschland, Hamburg, bis er für AOL die Verantwortung für die europaweite Kommunikation als Vice President Corporate Communications in London übernahm.
Zum Unternehmen: XING AG
XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Mehr als 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon über 6 Millionen im deutschsprachigen Raum. Berufstätige aller Branchen vernetzen sich auf XING, suchen und finden dort Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 45.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf Events.

Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet und ist seit 2006 börsennotiert. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando GmbH übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Anfang 2013 hat XING mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt.
Gegenwärtig beschäftigt die XING AG über 700 Angestellte und ist weiter auf der Suche nach Mitarbeitern.
Quelle: Text - eigene Angaben, Internetpräsentation xing; Foto: Marc-Sven Kopka
 
 
 
Keynote
 
„Inspiration statt Motivation"- wenn Wertschätzung Menschen begeistert!

 
 
 
bodo janssen
Bodo Janssen
Geschäftsführer - Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG Emden

website

You Tube
 
Vita:
Bodo Janssen wurde während seines Studiums der BWL und Sinologie entführt und acht Tage später aus der Hand seiner Kidnapper befreit. 2005 steigt er ins elterliche Unternehmen ein, 2007 kommt sein Vater und Unternehmensgründer bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. 2010 sind es die vernichtenden Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung, die ihn persönlich sehr treffen. Die Ergebnisse offenbaren ihm, dass sich die Mitarbeiter schlecht geführt fühlen. Die Erkenntnis, dass der „Fisch am Kopf – also bei ihm- anfing zu stinken" ernüchtert ihn. Im Angesicht der eigenen Betroffenheit entschließt er sich für eineinhalb Jahre regelmäßig ins Kloster zu gehen um in monastischer Atmosphäre etwas über Führung zu erfahren. Parallel hierzu beschäftigte er sich mit den neuesten Erkenntnissen der positiven Psychologie und Neurobiologie. Im Spannungsfeld zwischen Spiritualität und Wissenschaft beginnt er über das Thema Führung zu „meditieren" und beschreitet mit einer immer größer werdenden Anzahl an Mitarbeitern einen neuen Weg, den Upstalsboom Weg. Nur drei Jahre nach Aufbruch wird deutlich, dass Wertschöpfung durch Wertschätzung keine Illusion, sondern der vielerorts gelebten Managementpraxis weit überlegen ist. 
Schwerpunkte zum Beitrag:
86% der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen machen Dienst nach Vorschrift oder haben innerlich gekündigt. Gehören Ihre Mitarbeiter dazu? In meinem Vortrag nehme ich Sie mit auf eine persönliche Abenteuerreise, eine Reise im Spanungsfeld der Regel des hl. Benedikt bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und positiven Psychologie. In Form von „Storytelling" erfahren Sie von mir, mit welchem Führungsbewusstsein und Verhalten wir  innerhalb von nur drei Jahren die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter um 80% steigern, die Gästezufriedenheit auf 98% erhöhen, unsere Bekanntheit verzehnfachen und unseren Umsatz verdoppeln konnten. Hinzu kommen unzählige Auszeichnungen und eine weltweite Aufmerksamkeit für den von uns beschrittenen Weg. Einige unserer kulturellen Kernsätze wie „Führung ist kein Privileg, Führung ist Dienstleistung", „Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen", „Potenzialentfaltung statt Ressourcenausnutzung" , „Inspiration statt Motivation", „Wertschöpfung durch Wertschätzung" werde ich anhand konkreter Praxisbeispiele erläutern.
Einen Vorgeschmack finden Sie unter: https://vimeo.com/77430089
Quelle: Text-eigene Angaben; Foto: Monique Wüstenhagen
                                
 
                       
Podium
 

 
 
 
 
Torsten Hecht klein
Torsten Hecht
Geschäftsführer - Com In® IT Solution Center Schwerin
website
 
Vita:
Torsten Hecht wurde als waschechter Mecklenburger 1963 in Schwerin geboren. Er studierte Elektrotechnik/ Elektronik und machte sich 1990 mit der Gründung der Com In Ingenieurgesellschaft selbstständig. 1991 legte Hecht mit der Com In GmbH den Grundstein für seine heutige Firmengruppe bestehend aus Computersystemhaus und  Consulting + Solutions.
Zum Unternehmen: Com In® IT Solution Center
Während sich das Computerhaus der Installation und dem Support von IT Infrastruktur verschrieben hat, steht die Softwareentwicklung  für die Bereiche des Expansions- und Filialmanagements sowie in der Liegenschaftsverwaltung im Mittelpunkt der Com In® GmbH & Co. KG Consulting + Solutions. Hier nimmt das Unternehmen eine marktführende Position ein.
Eigene Softwareprodukte wie com.TRADENET, com.LIVIS und DSW2 finden breite Anwendung in Deutschland und im europäischen Ausland. Über 40 Marktführer im europäischen Einzelhandel, wie Mc Donald's, OTTO-Group oder rossmann-Drogeriemarkt vertrauen auf die Lösungen der Com In. Mit eigenen Niederlassungen und Partnerfirmen ist die Schweriner Softwareschmiede ganz nah beim Kunden. Der Gruppe gehören aktuell 56 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Hoch qualifiziert, hoch motiviert und mit dem Gespür für Trends, sichern sie 25 Jahre nach Firmengründung den wirtschaftlichen Erfolg und die Perspektiven des Unternehmens.
Quelle: Text + Foto - eigene Angaben
 
 
 
Podium
 
 

 
 
 
F.Schomburg
Frank Schomburg
Geschäftsführer - nextpractice GmbH Bremen
website

You Tube
 
Vita:
Frank Schomburg, Jahrgang 1960, ist Mitbegründer und Gesellschafter des Methoden- und Beratungsunternehmens nextpractice GmbH in Bremen. Nach dem Studium der Informatik war er in verschiedenen Industrieunternehmen als Projektleiter für produktionstechnische EDV-Systeme tätig. 1991 gründete er zusammen mit weiteren Gesellschaftern ein Softwareentwicklungsunternehmen. In einem interdisziplinären Team aus Informatikern und Psychologen entwickelte er gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Kruse († 2015) die Basiskonzepte für die nextpractice-Werkzeuge. Heute beschäftigt er sich mit Analysen im Bereich der Markt-, Trend- und Gesellschaftsforschung, der Gestaltung von kulturellen Entwicklungsprozessen und der methodengestützte Strategieberatung.
Zum Unternehmen: nextpractice GmbH
Der Beratungsansatz von nextpractice basiert auf Prinzipien der Selbstorganisations- und Chaostheorie und ist im weitesten Sinne als systemischer Ansatz zu verstehen. Im engeren Sinne handelt es sich um einen erkenntnisorientierten Ansatz, denn sämtliche Maßnahmen und Interventionen im Beratungsprozess werden aus speziellen Analysen der Unternehmenskultur und des Marktes in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber abgeleitet. nextpractice liefert  also keine vorgefertigten Konzepte, sondern regt ergebnisoffene, intelligente Prozesse an, die das in den Organisationen bestehende Wissen und die vorhandenen Fähigkeiten konsequent mit einbeziehen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
Schwerpunkte zum Beitrag: Führung im Wandel – dynamisch, kooperativ, vernetzt?
Unterstützt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) befragte nextpractice 400 Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen und Größen in knapp zweistündigen qualitativen Interviews mit ihrem mathematisch gestütztem Verfahren nextexpertizer. Die Ergebnisse belegen eindeutig: Wunsch und Wirklichkeit in Bezug auf gute Führung, Anforderungen an Führung und gelebte Führungspraxis klaffen bereits weit auseinander. Der Druck auf Führung in Deutschland nimmt weiter zu. Mit den klassischen Managementtugenden und Steuerungsinstrumenten lassen sich die Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt nicht mehr bewältigen. 78% der befragten Führungskräfte sind davon überzeugt, dass ein Paradigmenwechsel im Management dringend erforderlich ist. Welche Tendenzen lassen sich für die Zukunft ableiten?
Quelle: Text + Foto - eigene Angaben
 
 
 
 
 
 


































































































































{/jkefel} {jkefel options title=[Partner/Sponsoren]}

Mit ihrem Beitrag tragen Sie zum Gelingen und zur Finanzierung des Unternehmertages 2016 bei. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihr Engagement - sprechen Sie uns darauf an!

Premiumpartner des Unternehmertages 2016
VR Bank Wort Bildmarke CMYK 2013  VR-Bank eG - Filiale Schwerin
Robert-Koch-Straße 42
19055 Schwerin

Der Unternehmertag wird begleitet durch:
 
Partner HL WMB CMYK                                             
Lob Logo Schrift 4c  LoB in Aktion ist ein Projekt im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit
Projektpartner sind: FAW gGmbH Akademie Lübeck; Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.; Arbeit und Leben DGB/VHS Landesarbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Sponsoren zum Unternehmertag 2016  
   
{/jkefel} {jkefel options title=[Anmeldungen / Teilnehmer]}
Stand: 14.03.2016

A B, C & P Michael Lösler
Abfallwirtschaftszentrum Wismar GmbH
Adecco Personaldienstleistungen GmbH
AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
AGENTUR DER WIRTSCHAFT
Agentur für Arbeit Rostock
Agentur für Arbeit Rostock
Agentur mv4you
Agp Lübesse Agrarproduktgesellschaft mbH
ALL Pütter gGmbH - Hauptgeschäftsstelle Parchim
Apotheker Wilhelm Soltau
Arbeit und Leben
Arebina UG & Co. KG
Assistenzhunde Campus Pfotenbande
Baerens und Fuss OHG - Fachbuchhandel
BARMER GEK Rostock
BARMER GEK Rostock
BARMER GEK Schwerin
BASIS Consulting GmbH
BASIS Consulting GmbH
BASIS Consulting GmbH
berg BÜRO- & OBJEKTEINRICHTUNGEN
Berg GmbH & Co KG
Berufsbildungsstätte START GmbH
Berufsbildungsstätte START GmbH
Betriebsbetreuer DEHOGA - Arndt & Rittmüller
Betriebsbetreuer DEHOGA - Arndt & Rittmüller
BilSE - Insitut für Bildung und Forschung GmbH
BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH
BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH
BioCon Valley GmbH
BioCon Valley GmbH
Blunk Lalendorf GmbH Land- und kommunaltech. Lohnunternehmen
Blunk Lalendorf GmbH Land- und kommunaltech. Lohnunternehmen
bmp bulk medicines & pharmaceuticals production gmbh
Boltenhagener Appartement und Immobilien Service GmbH
Brinkmann GmbH - Mercedes-Benz
Bürgerschaft der Hansestadt Rostock - Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Bürgerschaft der Hansestadt Rostock - CDU
Bürgerschaft der Hansestadt Rostock - DIE LINKE
Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH
C + P Industriebau GmbH & Co. KG-Niederlassung Hamburg
Carpe Diehn
Coaching - Herbert Rudzinski
Com In® IT Solution Center Schwerin
Commerzbank Mecklenburg-Vorpommern
Commerzbank Mecklenburg-Vorpommern
corent networks GmbH
CREDITREFORM Meckl.-Vorpommern von der Decken KG
DAA Deutsche Angestellten-Akademie
DATEN + DIENSTE GmbH Rostock
Debeka Geschäftsstelle Wismar
Debeka Landesgeschäftsstelle
Deutsche Bank AG Privat- und Firmenkundenbank
Deutsche Bank Privat-und Geschäftskunden AG, Filiale Schwerin
Deutsche Vermögensberatung
Diakoniewerk Neues Ufer gGmbH
Dienstleistung Rostock GmbH
Dipl.-Ing. Angela Penske Anwendersoftware-Beratung-Schulung
Dipl.-Psychologin Arlett Kühne
dk Beratung & Coaching
Dotzlaff Consulting GmbH
Dr. Annekatrin Gall - Coaching und Training
Dr. Junge GmbH & Co. KG
Dr. Rühle Consulting
Dreescher Werkstätten gGmbH
DS Produkte GmbH
DVAG - Deutsche Vermögensberatung Schwerin
ECOVIS Grieger Mallison
ECOVIS Hanseatische Mittelstandsberatung GmbH & Co. KG
ECOVIS Hanseatische Mittelstandsberatung GmbH & Co.KG
EIKBOOM GmbH
Elegant Energy GmbH
Elss & Partner - Rechtsanwälte
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
Fachhochschule des Mittelstands - Campus Schwerin
FDP Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Ferdinand Schultz Nachf. Autohaus GmbH & Co.KG
Finanzamt Güstrow
Finanzamt Rostock
Fleury Immobilien
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Freier Berater
Freier Berater
Fuchs  & Partner GmbH - Steuerberatungsgesellschaft
FutureTV GmbH & Co. KG
Gabriele Jung M-V Finanz-Beratung GmbH
Gebäudereinigung Nord Ost GmbH Rostock
Ges. d. Freunde d. Mecklenb. Staatstheaters Schwerin e.V.
GF Bützower Berufsbildungsverein gem. e. V.
GGB Gutshotel Groß Breesen GmbH
GGB Gutshotel Groß Breesen GmbH
GIB mbH Gesellschaft für innovative Beschäftigung
Gleis 7 e.V. - Zukunftsmacher MV
GMFS Versicherungsmakler GmbH
GMFS Versicherungsmakler GmbH
GOLDBECK NORDOST GmbH
Grand Hotel Heiligendamm
Grand Hotel Heiligendamm
Grone Bildungszentren
Gummi-Koch GmbH
Hair-Cosmetic-Team GmbH
Hair-Cosmetic-Team GmbH
Hammer Fachmarkt Schwerin
Hans Bode - Innovative Büroelektronik GmbH
Hans Bode - Innovative Büroelektronik GmbH
Hansa nord - Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Hanseatische Eventagentur GmbH
Hansetraining
Heinr. Hünicke GmbH & Co.KG
HELIOS Klinik Leezen GmbH
Herr
Herr
Herr
Hochschule Wismar - Prorektor
Hörgerätezentrum Gabriele Jütz
Hörgerätezentrum Gabriele Jütz
Hotel Schlossweg GmbH Mercure Hotel Schwerin Altstadt
Hotel- und Gaststätten Marketing GmbH
ibu institut für berufsbildung und umschulung gmbH
ILAG Institut Leistung Arbeit Gesundheit GbR
IMMO – KONZEPTE - Immobilien GmbH
IMMO – KONZEPTE Immobilien GmbH
in.e.b.a gmbh
Ing. Siegmund Henning Anlagentechnik GmbH
Ingenieurbüro eConsult
Ingenieurbüro für Automatisierung und Regeltechnik
INROS LACKNER SE
INROS LACKNER SE
International School of Management gGmbH
Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
iO Investment Optimierung
iperdi AHR GmbH - NL Parchim
iperdi AHR GmbH - NL Parchim
Jenning Grundstückspflege GmbH
Jenning Grundstückspflege GmbH
job individuell A & F GbR
job individuell A & F GbR
Jobcenter Schwerin - Büro der Geschäftsführung
KaDiSe Kavelstorfer Dienstleistungs-& Service GmbH
Kaiser und Schade - Steuerberater PartG mbH
KEK - KompetenzEntwicklung Kommunikation
Kieser Training-Studio Rostock
Kröger Anlagenbau GmbH
Krüger-Finanz Consulting GmbH
Landkreis Ludwigslust-Parchim - 2. stellv. Landrat
Landkreis Nordwestmecklenburg
Landtag Mecklenburg-Vorpommern - Fraktion DIE LINKE
LiMaB Laserintegrierte Materialbearbeitung GmbH
LiMaB Laserintegrierte Materialbearbeitung GmbH
LUC Landeskultur und Umweltschutz Consulting GmbH
M & U Bürokommunikation GmbH
Malerbetrieb Otto Schenk - Inh. Ralf Unger
MANDARIN MEDIEN - Gesell. für digitale Lösungen mbH
MARTENS & PRAHL - Versicherungskontor GmbH Perleberg
Marth Design
MARTIN Membrane Systems AG
Mercure Hotel Schloss Neustadt-Glewe
MES - Moderne Energiesysteme
MES - Moderne Energiesysteme
Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V
Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus M-V
Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - CDU
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - DIE LINKE
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - DIE LINKE
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - SPD
Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern - SPD
Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Mosterei und Imkerei Ahrensboek
Müritzeum Waren
MUSIC EGGERT - Veranstaltungs- und Medientechnik
nextpractice GmbH Bremen
NIKKEN Wellness
Norddeutsche Neueste Nachrichten GmbH
OEWA Wasser- Abwasser GmbH
Organisations- und Managementberatung
Perspektive Wismar gGmbH
Piano-Haus Kunze e.K.
PIG Parchimer Immobiliengesellschaft mbH
Pöyry Deutschland GmbH
Prignitzer Leasing AG
Prignitzer Leasing AG
PRO OPTI COM
Profil Gesellschaft für Struktur- Unternehmens- u. Personalentwicklungs GmbH
PRYSMIAN Kabel und Systeme GmbH
QBUS Werbeagentur GmbH
R + V Versicherung
R + V Versicherung
Rechtsanwalt Siegfried Ernst Karsten
Rechtsanwälte Steinfartz & Klenz GbR
Rechtsanwälte Steinfartz & Klenz GbR
Regio Infra Gesellschaft mbH & Co. KG
Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V.
RegioVision GmbH Schwerin
RegioVision GmbH Schwerin
Rene Lips Handelsvertretung
Restaurant & Cafe Herzogliche Dampfwäscherei
Richter Bausicherungs GmbH
Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG
Saab International Deutschland GmbH
SBH Nord GmbH
SBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
SBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Schacht GmbH
Schnick & Garrels Patent-MV
Schokoladerie de Prie
Schreib- und Service Büro
Schulz, Noack, Bärwinkel Rechtsanwälte PartmbB
Schweriner Abfallentsorgungs- u. Straßenreinigungsgesell. mbH
Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V.
Seminarcenter Rostock
Servaas Schlosshotel GmbH - Schloss Basthorst
Servaas Schlosshotel GmbH - Schloss Basthorst
Sozialstation Dagmar-Dolores Manke GmbH
SOZIUS Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin GmbH
SP Gebäudereinigung Schwerin
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
Spedition Kroeger
Sprachen Voss
Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern - Büro des Ministerpräsidenten
Stadtvertretuung Schwerin - CDU
Stadtverwaltung Hagenow  - Bürgermeister
Stadtverwaltung Hagenow - Wirtschaftsförderer
Stadtverwaltung Parchim - Bürgermeister
Stadtverwaltung Schwerin - 1. Stellv. Oberbürgermeisterin
Stadtwerke Rostock AG
st-club GmbH
st-club GmbH
Steffen Huber GmbH
Steuerberater - Rechtsanwalt
Steuerberatung
Telcomm Jeske & Co. OHG
TENSUNDERN IMMOBILIENMARKETING
TGZ - Technologie- und Gewerbezentrum e.V. Schwerin
TGZ - Technologie- und Gewerbezentrum e.V. Schwerin
TSR-Consulting
TV : SCHWERIN TV M-V GmbH & Co. KG
TZW Technologiezentrum Warnemünde e. V.
UBDH- Unternehmensberatung
Ulf Glende Werbung & Consult
Unternehmensberatung und private Arbeitsvermittlung
Unternehmensberatung Werner Deil
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V.
Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg - Schwerin e.V. - Präsident
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. - Präsident
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e. V.
Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG
Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG - Ostseebad Binz
Van der Valk Resort Linstow GmbH
Verein zur Förderung der Weiterbildungsinformation und Beratung e.V.
Volks- und Raiffeisenbank eG
Volks- und Raiffeisenbank eG
VON POLL IMMOBILIEN Schwerin
VR-Bank e.G. Parchim
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
VR-BANK e.G. Schwerin
W. Lemke Personalservice GmbH
W. Lemke Personalservice GmbH
Warnowquerung GmbH & Co.KG
WASTRA-Plan Ingenieurgesellschaft mbH
WBS TRAINING AG
we3 witte elektrotechnik gmbh
WEISSE FLOTTE Fahrgastschiffahrt Schwerin GmbH
WEMAG AG
WERK 3 - Werbeagentur GmbH
WGS Wohnungsgesellschaft mbH
WIGU -Wienecke, Ibendorf, Grüning, Borufka & Heiling RECHTSANWALTSSOZIETÄT
Wilfried Hubert Ing.-Büro für Gebäude- und Umwelttechnik
WINGS Wismar International Graduation Services GmbH
WINKLER & STEINER - Immobilien
WIROBSKI + RATHJE GbR
WIRTSCHAFT+MARKT - Das ostdeutsche Unternehmermagazin
Wirtschaftspsychologisches Institut, Projekt + Organisationsberatung
Wohnungsgenossenschaft Schwerin-Lankow e.G.
Wohnungsgenossenschaft Schwerin-Lankow e.G.
WORLD TEXT Sprachenservice OHG
XING AG Hamburg
Yachtwerft Ostsee GmbH
Yachtwerft Ostsee GmbH
Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock
Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock
Zoologischer Garten gemeinnützige GmbH
Michael
Karl-Heinz
Oliver
Irmhild
Bernd
Sven
Thorsten
Christin
Rainer
Jan
Wilhelm
Birte
Torsten
Judith
Matthias
Henning
Bernd
Simone
Sandra
Dr. Bernd-Dietmar
Katharina
Roland
Mathias
Gernot
Dr. Diana
Karsten
Karsten
Lydia
Rainer
Katja
Lars
Claudia
Jochen
Karsten
Ingo
Kirsten
Bernd
Simone
Karina
Nailia
Steffen
Katja
Marco
Ronny
Herbert
Torsten
Daniela
Ramon
Jens
Benedikt
Uwe
Dr. Stephan
Matthias
Stefan
Hinrich
Sven
Niels
Thomas
Andrea
Angela
Arlett
Doris
Uwe
Dr. Annekatrin
Dr. Claus
Dr. Wolfgang
Stephan
Frank
Kerstin
Anja
Matthias
Robert
Torsten
Karsten
Detlef
Chao
Han
Mudan Gao
Chen
Yuqian
Xiaoyi
Prof. Dr. Johannes
Qing
Cecile
Axel
Andreas
Dr. Ait
Jeannette
Volker
Reik
Janine
Peter
Günter
Martin
Karin
Torsten
Gabriele
Christine
Dr. Michael
Müller
Conny
Torsten
Peggy
Maria
Hagen
Steffen
Volker
Juliane
Dorit
Jürgen
Michael
Sören
Steffen
Martin
Jens-Peter
Andrè
Arne
Martina
Nils
Oliver
Prof. Dr. Bernd
Fritz
Holger
Jens
Prof. Dr. Anton
Gabriele
Bianka
Marc
Daniela
Christian
Dr. Michael
Andrea
Carsten C.
Kay
Tom
Jürgen
Dr.-Ing. Ulrich
Rainer
Uwe
Prof. Dr. Stefan
Michael
Andreas
Sabrina
Christiane
Marek
Ingvard
Susann
Sabine
Cornelia
Elke
Anja
Dr. Yvonne
Marc
Wulfram
Rene'
Günter
Dr. Roland
Tobias
Christina
Nils
Fred
Bernd
Ralf
Kevin
Katrin
Michael
Daniel
Matthieu
Christian
Johannes
Dr. Christian
Jochen
Erwin
Jürgen
Wolfgang
Henning
Helmut
Rainer
Tilo
Dr. Thomas
Dr. Mirko
Andrea
Rolf
Frank
Laima
Birgit
Frank
Christoph
Uta
Matthias
Karl-Heinz
Erhard
Thomas
Sebastian
Angela
Dr. Joachim
Eike
Axel
Sylvia
Ronny
Siegfried Ernst
Anja
Matthias
Tino
Anett
Jürgen
Gabriele
Rene
Christien
Dr. Christian
Axel
Bernd-Peter
Jan
Andre
Veronika
Christian
Stefan
Ullrich
Stefanie
Norbert
Andreas
Gerd
Kathleen
Mathias
Marjon
Dagmar-Dolores
Frank-Holger
Stefan
Björn
Rolf
Nadine
Dr. Jan
Sebastian
Thomas
Roland
Dirk
Bernd
Ute
Anne-Kathrin
Jan
Steffen
Hans-Hermann
Gabriela
Wolfram
Herman
Liesbeth
Klaus
Christian
Thomas
Petra
Daniela
Prof. Ulf
Wolf-Peter
Werner
Pamela
Jörg
Birgit
Guido
Christiane
Wolfgang
Rolf
Manuela
Dirk
Stephan
Frank
Steffen
Bodo
Mirco
Reimond
Nicole
Rene
Dieter
Matthias
Günter
Gunnar
Marcus
Ginett
Jens
Barbara
Johannes
Thomas
Philipp
Steffi
Thorsten
Yvonne
Jörg
Hannelore
Johannes
Hans Ulrich
Michael
Alexander
Thomas
Sebastian
Thomas
Dagmar
Roland
Jürgen
Frank
Klingohr
Steffen
Wolfgang
Kerstin
Marc-Sven
Anett
Hannes
Kathrin
Dr. Martin
Dr. Tim
Lösler
Muchow
Schramm
Düwel
Heiden
Heilmann
Nappe
Holter
Mönch
Buchholz
Soltau
Rathsmann
Gebert
Bartels
Baerens
Kutzbach
Schulte
Borchardt
Gietze
Lepsow
Vagt
Berg
Berg
Hahn
Richert
Arndt
Rösler
Maaß
Schätz
Zeißig
Bauer
Pauli
Blunk
Müller
Küster
Koch
Blum
Briese-Finke
Jens
Ritter
Hartung
Siemoneit
Hirschl
Diehn
Rudzinski
Hecht
Rubbert-Göhner
Teller
Pommerenke
von der Decken
Kabacher
Thiel
Kunze
Busse
Wolff
Skroblien
Ihde
Tweer
Tammling
Penske
Kühne
Kleinfeldt
Dotzlaff
Gall
Junge
Rühle
Hüppler
Müller
Dannenberg
Hausmann
Laudahn
Kowalski
Klement
Wellnitz
Elss
Cai
Dou
Gao
Liang
Sui
Sun
Treu
Zhao
Bonnet-Weidhofer
Erdmann
Grüttner
Stapelfeld
Fleury
Jödicke
Möller
Nomigkeit
Schröder
Bartsch
Rötz
Winkler
Gebert
Jung
Masch
Jungrichter
Peter
Brock
Brock
Hildebrand
Zocher-Ihde
Hüttig
Schulz
Huber
Rhode
Wehmeyer
Knittel
Schott
Clauß
Clauß
Pieke
Trulsen
Will
Fittschen
Hildebrandt
Albrecht
Buchsteiner
Frank
Drebenstedt
Langer
Ludwig
Hahne
Jütz
Lampe
Walter
Köth
Rosenkranz
Bau
Gag-Heine
Rönndahl
Kornatzki
Henning
Holzke
Seidel
Horn
Lemcke
Diestel
Sturm
Borsch
Ewert
Homberger
Harten
Jenning
Altmüller
Fasbender
Klaeve
Holzhausen
Munser
Adler
Peters
Kröger
Krüger
Matschoß
Finke
Müller
Ulrich
Weinz
Neumann
Stark
Unger
Friedersdorf
Borrmann
Marth
Crawford
Stange
Garbe
Hinrichs
Westphal
Freese
Sellering
Suhr
Waldmüller
Foerster
Holter
Albrecht
Gundlack
Drews
Lunau
Nagel
Eggert
Schomburg
Möller
Klockow
Martens-Jung
Mehrpahl
Seiffert-Schuldt
Kunze
Garbe
Bolt
Flemming
Schwanbeck
Wigger-Hamann
Wegrad
Klemkow
Wüstemann
Buhlke
Strowig-Hamann
Karsten
Klenz
Steinfartz
Hahn
Hartmann
Brandt
Maibohm
Lips
Messerschmidt
Knaape
Neubert
Rahner
Lippmann
Harke
Wegrad - Paul
Winkelmann
Rieke
Deprie
Deiter
Wendt
Lange
Poloski
Borrmann
Bollow
Hopman-Wolthuis
Manke
Blümel
Puschke
Mauch
Kroeger
Voss
Schmitz
Ehlers
Möller
Masche
Flörke
Nottebaum
Römer
Leyk
Schlorf
Huber
Ley
Lorenz
Jeske
Tensundern
Homp
Seehase
Graf
Böhm
Ludwig
Heidecke
Glende
Oswald
Deil
Buggenhagen
Hackel
Petermann
Raabe
Schott
Schröder
Paukstat
Balan
Köhnsen
Steinke
Haacker
Heller
Janssen
Hitzigrath
Weding
Dierker-Refke
Friedrichs
Heidenreich
Pasternak
Schulze
Bast
Behn
Höting
Körtge
Löffler
Löning
Möller
Monien
Pluskat
Scharrer
Osterkamp
Gothow
Voß
Witte
Getz
Hillmann
Hopf
Köchig
Much
Wollboldt
Hoffmann
Steiner
Wirobski
Nehring
Jörg
Weber
Winkler
Voigt
Kopka
Schultz
Schultz
Krüger-Borgwardt
Setzkorn
Schikora

{/jkefel} {jkefel options title=[Berichterstattung/Medien]}

Programmheft klein   Beilage zur Unternehmerzeitung UZ 01/2016 und zum Wirtschaftsreport Januar/Februar 2016
   
WM Kompakt 26.02.2016 klein   Artikel in W+M Kompakt - März 2016
                                                     
   
{/jkefelend}
 Medienpartner:                                            wirtschaftmarkt                Schweriner Volkszeitung Logo klein              mv 1                  

Gelesen 21109 mal