Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 04. Juli 2017

6. Ostdeutsches Energieforum in Leipzig 29. – 30. August 2017

Bereits zum 6. Mal führt die Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlins- der auch unserer Verband angehört - in Zusammenarbeit mit der IHK zu Leipzig das Ostdeutsche Energieforum durch. Ziel der Veranstaltung ist es, die handelnden Personen aus Politik, Energiewirtschaft, Wissenschaft und ostdeutschem Mittelstand zusammenzubringen, um über die Umsetzung der Energiewende und die damit verbunden Chancen und Risiken zu diskutieren. Das Forum hat sich seit seiner Einführung zum erfolgreichsten Format in Ostdeutschland entwickelt. Eine Vielzahl namhafter Referenten und jeweils über 400 Teilnehmer konnten in den letzten Jahren in Leipzig begrüßt werden.

6. Ostdeutsches Energieforum - 29./30. August 2017 - Hotel The Westin Leipzig

Auch 2017 ist ein abwechslungsreiches und spannendes Programm geplant. So stehen sich am ersten Tag in vier Diskussionsrunden jeweils vier Referenten in einem „Schlagabtausch“ zu einem bestimmten Thema gegenüber. In sechs Fachforen rücken am zweiten Tag aktuelle Handlungsfelder der Energiewende in den Fokus des 6. Ostdeutschen Energieforums.

Wir freuen uns, bereits von folgenden Referenten ein Zusage erhalten zu haben:
  • Peter Altmaier, MdB, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben
  • Iris Gleicke, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, für Mittelstand und Tourismus
  • Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg
  • Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitaler Gesellschaft des Freistaates Thüringen
  • Dr. Patrick Graichen, Direktor der Agora Energiewende
  • Tilo Hacke, Mitglied des Vorstands der DKB - Deutsche Kreditbank AG
  • Tim Hartmann, Vorstandsvorsitzender der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM)
  • Ulf Heitmüller, Vorstandsvorsitzender der VNG - Verbundnetz Gas AGStefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V
  • Dr. Helmar Rendez, Vorstandsvorsitzender der Lausitz Energie Bergbau AG
  • Boris Schucht, Vorsitzender der Geschäftsführung der 50Hertz Transmission GmbH
Den genauen Ablauf und die weiteren angefragten Referenten können Sie dem angefügten Programm entnehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung können Sie ganz einfach über das Anmeldeformular im Internet oder über das pdf-Formular vornehmen.

Mitglieder des Verbandes erhalten die Tickets zum Vorzugspreis von 290,00 Euro zzgl. MwSt. (regulär 390,00 Euro zzgl. MwSt.). Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Feld „Sonstige Bemerkungen“ den Begriff Unternehmerverband ein und nach Prüfung wird Ihnen die rabattierte Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen erhalten Sie über die Homepage www.ostdeutsches-energieforum.de oder werden Sie Mitglied in der Xing-Gruppe des Ostdeutschen Energieforums (Link zur Xing-Gruppe).

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!
Gelesen 57 mal