Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 13. Juli 2022

Aufstieg in Unternehmen

geschrieben von 

DEKofinanziertvonderEuropäischenUnion POSneu 
         
Mit dem Mentoringprogramm Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg- Vorpommern werden Frauen bei ihrem Aufstieg in Unternehmen in und wirtschaftsnahen Institutionen in Mecklenburg-Vorpommern begleitet. Dabei fördert eine erfahrene weibliche oder männliche Führungskraft (Mentorin oder Mentor) eine weibliche Führungskraft (Mentee) in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung für 12 Monate.

Die Mentees und Mentorinnen und Mentoren kommen aus unterschiedlichen Unternehmen (Cross-Mentoring), um von verschiedenen Erfahrungen und Unternehmenskulturen zu profitieren.

Die Mentoring-Tandems werden über die gesamte Laufzeit von einem der 4 regionalen Cross-Mentoring-Projekte individuell betreut und begleitet. Zusätzlich werden im Rahmen des Programms Workshops, Seminare und Netzwerkveranstaltungen für Mentees und Mentorinnen und Mentoren von der Servicestelle angeboten.

Die Servicestelle, mit ihren Landeskoordinatorinnen Peggy Hildebrand und Juliane Brunk, koordiniert und steuert die landesweite Gesamtumsetzung des Projektes. Sie berät die regionalen Cross-Mentoring-Projekte zu inhaltlichen und organisatorischen Aspekten und steuert den Wissensaustausch und -transfer der Projekte untereinander. Sie knüpft an bewährte Ansätze des Cross-Mentorings an und trägt zur inhaltlichen Weiterentwicklung des Mentoringprozesses bei.

                                                                                                                                                                         logo aufstieg in unternehmen
VORTEILE FÜR MENTEES
  • beruflich und persönliche Weiterentwicklung
  • fachlicher Austausch und Feedback von einer erfahrenen weiblichen oder männlichen Führungskraft (Mentor/-in)
  • Stärkung des Selbstvertrauens und Verbesserung der Selbsteinschätzung
  • Vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmenden und Einführung in neue Netzwerke
  • Teilnahme an Weiterbildungen und Veranstaltungen
  • Teilnahmezertifikat nach Abschluss des Programmes
   

VORTEILE FÜR MENTORINNEN UND MENTOREN
  • Weiterentwicklung von Beratungs- und Führungskompetenzen
  • Reflexion der beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Sichtweisen
  • Vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmenden und Einführung in neue Netzwerke
  • Teilnahme an Weiterbildungen und Veranstaltungen
   

VORTEILE FÜR TEILNEHMENDE UNTERNEHMEN
  • Berufliche Förderung und Motivation von ambitionierten Mitarbeiterinnen
  • Nachhaltige Personalgewinnung und Nachwuchsförderung durch Nutzung vorhandenen Potentials
  • Vorbeugung eines Fach- und Führungskräftemangels durch die Bildung und Entwicklung von qualifizierten Mitarbeiterinnen
  • Sicherung von Know-how im Unternehmen
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber durch Einsatz innovativer Personalentwicklung
  • Förderung von gleichstellungsorientierter Personalpolitik
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Eindrücken aus anderen Organisationen, um vorhandene Strukturen und Abläufe im eigenen Unternehmen zu hinterfragen
   

ZIELGRUPPEN
Frauen in Unternehmen oder Institutionen mit wirtschaftsnahen Strukturen, die für eine leitende Tätigkeit mit Mitarbeiterverantwortung oder eigenständiger Projekt- bzw. Budgetverantwortung vorgesehen sind oder bereits seit einiger Zeit eine solche Position innehaben (Mentees).

Frauen und Männer mit langjähriger Berufserfahrung als Führungskraft in Unternehmen oder wirtschaftsnahen Institutionen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit Freude und Empathie an eine weibliche Führungskraft aus einem anderen Unternehmen weitergeben möchten (Mentorinnen/Mentor).
   

„Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft“ ist Teil des landesweiten Mentoring-Netzwerks in Mecklenburg-Vorpommern www.mentoring-mv.de.
   
 

MV Logo

DEKofinanziertvonderEuropäischenUnion POSneu 
         
Mit dem Mentoringprogramm Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg- Vorpommern werden Frauen bei ihrem Aufstieg in Unternehmen in und wirtschaftsnahen Institutionen in Mecklenburg-Vorpommern begleitet. Dabei fördert eine erfahrene weibliche oder männliche Führungskraft (Mentorin oder Mentor) eine weibliche Führungskraft (Mentee) in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung für 12 Monate.

Die Mentees und Mentorinnen und Mentoren kommen aus unterschiedlichen Unternehmen (Cross-Mentoring), um von verschiedenen Erfahrungen und Unternehmenskulturen zu profitieren.

Die Mentoring-Tandems werden über die gesamte Laufzeit von einem der 4 regionalen Cross-Mentoring-Projekte individuell betreut und begleitet. Zusätzlich werden im Rahmen des Programms Workshops, Seminare und Netzwerkveranstaltungen für Mentees und Mentorinnen und Mentoren von der Servicestelle angeboten.

Die Servicestelle, mit ihren Landeskoordinatorinnen Peggy Hildebrand und Juliane Brunk, koordiniert und steuert die landesweite Gesamtumsetzung des Projektes. Sie berät die regionalen Cross-Mentoring-Projekte zu inhaltlichen und organisatorischen Aspekten und steuert den Wissensaustausch und -transfer der Projekte untereinander. Sie knüpft an bewährte Ansätze des Cross-Mentorings an und trägt zur inhaltlichen Weiterentwicklung des Mentoringprozesses bei.

                                                                                                                                                                         logo aufstieg in unternehmen
VORTEILE FÜR MENTEES
  • beruflich und persönliche Weiterentwicklung
  • fachlicher Austausch und Feedback von einer erfahrenen weiblichen oder männlichen Führungskraft (Mentor/-in)
  • Stärkung des Selbstvertrauens und Verbesserung der Selbsteinschätzung
  • Vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmenden und Einführung in neue Netzwerke
  • Teilnahme an Weiterbildungen und Veranstaltungen
  • Teilnahmezertifikat nach Abschluss des Programmes
   

VORTEILE FÜR MENTORINNEN UND MENTOREN
  • Weiterentwicklung von Beratungs- und Führungskompetenzen
  • Reflexion der beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Sichtweisen
  • Vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmenden und Einführung in neue Netzwerke
  • Teilnahme an Weiterbildungen und Veranstaltungen
   

VORTEILE FÜR TEILNEHMENDE UNTERNEHMEN
  • Berufliche Förderung und Motivation von ambitionierten Mitarbeiterinnen
  • Nachhaltige Personalgewinnung und Nachwuchsförderung durch Nutzung vorhandenen Potentials
  • Vorbeugung eines Fach- und Führungskräftemangels durch die Bildung und Entwicklung von qualifizierten Mitarbeiterinnen
  • Sicherung von Know-how im Unternehmen
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber durch Einsatz innovativer Personalentwicklung
  • Förderung von gleichstellungsorientierter Personalpolitik
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Eindrücken aus anderen Organisationen, um vorhandene Strukturen und Abläufe im eigenen Unternehmen zu hinterfragen
   

ZIELGRUPPEN
Frauen in Unternehmen oder Institutionen mit wirtschaftsnahen Strukturen, die für eine leitende Tätigkeit mit Mitarbeiterverantwortung oder eigenständiger Projekt- bzw. Budgetverantwortung vorgesehen sind oder bereits seit einiger Zeit eine solche Position innehaben (Mentees).

Frauen und Männer mit langjähriger Berufserfahrung als Führungskraft in Unternehmen oder wirtschaftsnahen Institutionen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit Freude und Empathie an eine weibliche Führungskraft aus einem anderen Unternehmen weitergeben möchten (Mentorinnen/Mentor).
   

„Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft“ ist Teil des landesweiten Mentoring-Netzwerks in Mecklenburg-Vorpommern www.mentoring-mv.de.
   
 

MV Logo

Ansprechpartnerin

K800 UV 2020 0364

Peggy Hildebrand
Landeskoordinatorin der Servicestelle
„Aufstieg in Unternehmen - Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in MV“

Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Gutenbergstr. 1
19061 Schwerin

Tel.:  0385 – 569 333   |   Fax: 0385 – 568 501   |    Web: www.uv-mv.de
Mobil:  0173 - 440 18 02     |    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kampagne Klasse Frauen in der Wirtschaft MV


Im Rahmen des Mentoringprogramms „Aufstieg in Unternehmen“ für weibliche Führungskräfte in M-V wurde 2020 eine Kampagne zur besseren öffentlichen Wahrnehmung von Frauen in Führungspositionen gestartet. Ziel der Kampagne ist es die Sichtbarkeit von Frauen in Führungspositionen und damit den Anteil von Frauen in Führungspositionen deutlich zu erhöhen. Wir wollen mit der Kampagne potenzielle Führungsfrauen in ihren Bestrebungen Führungsaufgaben wahrzunehmen, stärken.
Auf der Homepage www.klassefrauen-in-der-wirtschaft.de stellen sich die Führungsfrauen mit ihren ganz persönlichen Lebensgeschichten vor. Es sind Geschichten von Frauen, die mit viel Herz, Liebe und Enthusiasmus sich für ihre Ziele und Träume einsetzen und andere Frauen dabei inspirieren an ihren eigenen Zielen festzuhalten.
Begleitet wird die Kampagne durch die Veranstaltungsreihe „Businesslunch“, in der sich erfahrene Führungskräfte mit potentiellen Führungsfrauen austauschen werden. Seien Sie gespannt!
Gelesen 228 mal