Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
27. September

„Die stille Revolution“ - Der Kinofilm zum Kulturwandel in...

 

  • Liebe Verbandsmitglieder,

    der Unternehmerverband, das INQA-Kooperationsprojekt „LoB in Aktion“ und die Dreescher Werkstätten gGmbH laden Unternehmerinnen und Unternehmer und ihre leitenden Angestellten zu einer Sondervorstellung ins Kino ein:


    „Die stille Revolution“ - Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt -

    Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion

    Do. 27. September 2018,19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Filmpalast Capitol Schwerin

    • Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns?
    • Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why?
    • Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen und wo bleibt der Mensch dabei?

    Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling entstand nach einer Vision von Bodo Janssen. Bei der anschließenden Podiumsrunde laden wir herzlich ein, mit einer „Upstalsboomerin“ und weiteren Gästen ins Gespräch zu kommen.


    Für Verbandsmitglieder und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist ein Kartenkontingent reserviert, der Eintrittspreis wird übernommen. Nichtmitglieder zahlen 9,50 Euro.

    Anmeldungen unter mecklenburg@uv-mv.de oder per Telefon 0385 / 569 333.


  • Kategorie
    Unternehmerverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • Zeit
    Donnerstag, 27 September 2018 um 18:30 - Donnerstag, 27 September 2018 um 21:00
  • Veranstaltungsort
    Filmpalast Capitol Schwerin
  • Event Administratoren
    Julia Jenzen

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen