Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)

 

eu efre

 

Beratung und Betreuung von KMU bei Produktinnovation und Rechtesicherung


Ein Projekt aus dem Förderprogramm Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleistungen gem. Ziffer 4.4. der Richtlinie zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 14.04.2015. (TBI-V-4-005)

Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Unsere Dienstleistung wird Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Ideen und Entwicklungen als Innovationsfähig zu erkennen, weiter zu entwickeln und in gewerbliche Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, geschützte Designs und Marken) umzusetzen.

Durch Analyse, Koordinierung, Beratung und Kooperation erhalten Sie eine bessere Marktübersicht, und werden für den Wettbewerb gestärkt.

Wir bieten Ihnen individuelle, maßgeschneiderte Lösungsansätze und unterstützen Sie bei deren Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Genießen Sie dabei unseren persönlichen Service. Fachlich kompetent, freundlich und fair.

Ihre Vorteile: Schnell, zuverlässig und kostengünstig.

Kontaktieren Sie uns!

 

eu efre

 

Beratung und Betreuung von KMU bei Produktinnovation und Rechtesicherung


Ein Projekt aus dem Förderprogramm Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleistungen gem. Ziffer 4.4. der Richtlinie zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 14.04.2015. (TBI-V-4-005)

Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Unsere Dienstleistung wird Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Ideen und Entwicklungen als Innovationsfähig zu erkennen, weiter zu entwickeln und in gewerbliche Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, geschützte Designs und Marken) umzusetzen.

Durch Analyse, Koordinierung, Beratung und Kooperation erhalten Sie eine bessere Marktübersicht, und werden für den Wettbewerb gestärkt.

Wir bieten Ihnen individuelle, maßgeschneiderte Lösungsansätze und unterstützen Sie bei deren Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Genießen Sie dabei unseren persönlichen Service. Fachlich kompetent, freundlich und fair.

Ihre Vorteile: Schnell, zuverlässig und kostengünstig.

Kontaktieren Sie uns!

Ihr Interesse

 Sie

  • haben eine Idee für ein neues Produkt, Verfahren oder eine Dienstleistung
  • sind auf der Suche nach Ideen für neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen
  • wollen ihre Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen weiterentwickeln
  • wollen das Design Ihrer Produkte gestalten, erneuern oder verbessern
  • benötigen eine starke Marke
  • wollen Ihre Mitbewerber im Auge behalten
  • suchen Informationen über Fördermöglichkeiten zur Innovationsentwicklung
  • wollen in Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmern treten
  • suchen Kooperationspartner
  • wollen Ihre Ideen schützen
  • wollen ihre Schutzrechte überwachen

Kontaktieren Sie uns!



Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Unsere Unterstützung

 Wir

  • bieten ein Netzwerk von KMU für Erfahrungsaustausche und Kooperationen weit über die Innovationsförderung hinaus
  • überwachen Ihre gewerblichen Schutzrechte
  • helfen ihnen auf dem Laufenden zu bleiben und Ihre Mitbewerber im Auge zu behalten
  • schulen Ihre Mitarbeiter zu Fragen der Innovation und ihres Schutzes
  • recherchieren nach Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Geschmacksmustern
  • erstellen für Sie Ideendatenbanken
  • definieren Neuheiten und Erfindungshöhen
  • beraten Sie bei der Entwicklung für Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sowie Marken
  • beraten Sie zu Fragen der Produkt- und Markenpiraterie
  • unterstützen Sie bei der Erlangung von Fördermitteln

Kontaktieren Sie uns!

In Fragen rechtlicher Beratung unterstützen wir Sie mit einem Netzwerk aus erfahrenen Patent-, Fach- und Rechtsanwälten. Unsere Projektmitarbeiter unterstützen Sie mit Ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen, führen aber grundsätzlich keine Rechtsberatungen durch.



Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Projektbeschreibung und Verlauf

Ein Projekt aus dem Förderprogramm Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleistungen gem. Ziffer 4.4. der Richtlinie zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 14.04.2015. (TBI-V-4-005)

Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

International wettbewerbsfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen aus Mecklenburg Vorpommern sind der Schlüssel für eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes.

Zur Stärkung der Innovationskraft der Wirtschaft i Mecklenburg-Vorpommern wurde beschlossen, ein Projekt zu starten, um durch Wissensvermittlung an KMU Aktivitäten auf den Gebieten der Produkt- und Prozessinnovation in Verbindung mit gewerblichen Schutzrechten bedarfsgerecht anzuregen, sowie diese im Weiteren öffentlichkeitswirksam, anwendungsorientiert, kontinuierlich zu koordinieren und zu begleiten.

Durch Wissenstransfer, Motivation, Erfahrungsaustausch und Netzwerkaktivitäten sollen KMU in die Lage versetzt werden, eigene Ideen und Entwicklungen in neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen umzusetzen, vorhandene Produkte, Verfahren und Dienstleistungen weiter zu entwickeln und erfolgreich am Markt zu positionieren.

Durch eigene, geschützte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sollen die KMU wirtschaftlich nachhaltig gestärkt werden.

Am 1. September 2015 startete das Projekt „Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblichen Rechtsschutz“ (INFO T.I.Ge.R.) vorfristig mit Billigung des Wirtschaftsministeriums MV und der TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH, als Projektträger des Wirtschaftsministeriums.
Der Projektzeitraum endet am 31.08.2018.
Die Förderung besteht aus einem Projektzuschuss in Höhe von 160.000 EURO und erfolgt mit Mitteln des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) aus dem Europäischen Strukturfonds der EUROPÄISCHEN UNION in der Förderperiode 2014 bis 2020.

Das Projekt „Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblichen Rechtsschutz“ (INFO T.I.Ge.R.) basiert im Wesentlichen auf der Wissensvermittlung.

Um eine breite Öffentlichkeit zu erreichen, wurden Pressemitteilungen verfasst sowie Artikel in der Verbandszeitschrift des UV „Wirtschaftsreport“ veröffentlicht.

Regelmäßige Fachinformationen erscheinen unter der Rubrik „Innosplitter“. Weitere Beiträge berichten über Veranstaltungen oder interessanten /motivierenden Projekten und KMU.

Die kleinen und Mittleren Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern sind die eigentliche Zielgruppe dieses Projektes. Persönliche Gespräche sollen die Unternehmer für das Projektziel aufschließen und motivieren, eigene Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu schaffen und mithilfe der Gewerblichen Schutzrechte zu schützen und dabei die Schutzrechte Anderer zu beachten.

Vielen Gesprächen gehen umfangreiche Recherchen zur Situation der KMU voraus, die dann Grundlagen für die eigentlichen Einzelinformationsgespräche sind.

Die Projektmitarbeiter fungieren dabei als sogenannte "Läufer- und Verbindungsstrukturen" um kleine Unternehmen für Innovationen aufzuschließen, zu motivieren und zu fördern.

Nach unseren bisherigen Erfahrungen gibt es bei diesen KMU einen besonderen Bedarf an Beratung und Betreuung, um so einen Lückenschluss zu bereits bestehenden Strukturen wie TBI, ATI, Anwaltsstrukturen und weiteren Institutionen, weit über die reine Fördermittelberatung hinaus, zu gewährleisten.

Unsere Einzelgespräche mit Unternehmern tragen dazu bei, das Wissen um die Bedeutung der Gewerblichen Schutzrechte und die Möglichkeiten der Technischen Recherchen in den Köpfen der Unternehmerschaft zu verankern.

Bei allen Gesprächen wird strikt auf die Wahrung der Vertraulichkeit geachtet.


Projektergebnisse:

Im Verlaufe des Projektes wurden Recherchen zu über 600 KMU unseres Bundeslandes durchgeführt.
Mit über 200 interessierten Unternehmern gab es intensive Einzelinformationsgespräche.
In sieben Informationsveranstaltungen wurden zu Innovationsthemen spezielle Informationen vermittelt.
Bei Veranstaltungen anderer Partner standen unsere Projektmitarbeiter den KMU als Gesprächspartner zur Verfügung.
Der UV agiert als Spezialistennetzwerk zur Vermittlung entsprechender Kontakte für individuelle Lösungen. Im Innovationsbereich werden die Mitarbeiter durch das UV-Expertenteam T.I.Ge.R. bestehend aus Patent- und Rechtsanwälten, Versicherungsspezialisten und erfahrenen Unternehmern begleitet und unterstützt.

Schutzrechte:

3 angemeldete, davon bisher 2 erteilte Patente,
2 Gebrauchsmuster
45 geschützte Designs
29 Marken

Damit haben wir die Unternehmen dabei unterstützt, sich einen immateriellen Unternehmenswert von mehr als 1,5 Millionen EURO zu schaffen. (Berechnung nach Prof. Cohausz)

Wir finden, das ist ein positives Ergebnis, besonders wenn man bedenkt, dass die meisten der betreuten Unternehmen zu den kleinen Unternehmen im Land Mecklenburg-Vorpommern zählen.

Der Unternehmerverband wird sich darum bemühen, die Informationsstelle auch nach dem 31. August 2018 in geeigneter Form am Leben zu erhalten. Unser Fachwissen und unsere Netzwerke sollen den Unternehmern unseres gesamten Bundeslandes auch zukünftig, unabhängig von einer Verbandsmitgliedschaft, zur Wissensvermittlung und Unterstützung zur Verfügung stehen.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach!


Mit folgenden Unternehmen* wurden im Projekt Marken und Produkte begleitend erstellt und zur Anmeldung vorbereitet:



Unternehmen

Gegenstand Unsere Leistungen
Aring Energie und Wärme GmbH & Co. KG, Plaaz ( bei Güstrow )
Wortmarke

Aring

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung
Dipl.-Ing. Günter Bartsch, Rostock
Wort- Bildmarke

Bartsch Marke

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung
BilSE - Institut für Bildung und Forschung GmbH, Güstrow
Wortmarke

BilSE

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung
"EIKBOOM" GmbH, Rostock

 


Wortmarke

"EIKBOOM"

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung

 

Wort- Bildmarke

eik21

 


Geschmacksmuster für

„Transportbehälter"
eik

Betreuung und Unterstützung sowie Vorbereitung der Geschmacksmusteranmeldung
Group2E GmbH, Rostock
Wort- Bildmarke

group2e

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung
Güstrower L-M-B GmbH & Co.KG
Wortmarke

Güstrower L-M-B

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung

Wort- Bildmarke

ma1


Farbmarke

ma2

Güstrower Werkstätten GmbH   
Wortmarke

Güstrower KaminRomantik

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung 

Wortmarke

Güstrower ZapfenKnisterlinge


Produkt

„Güstrower ZapfenKnisterlinge"
zk1

Betreuung und Unterstützung bei der Produktentwicklung

Geschmacksmuster für die

„Güstrower ZapfenKnisterlinge"
zk2

Betreuung und Unterstützung sowie Vorbereitung der Geschmacksmusteranmeldung

Wortmarke

DERZSCHER HOFSTAAT

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung 

Wort- Bildmarke

wbm derzscher hof

Spedition Schroeder Logistische Dienstleistungsgesellschaft mbH, Teterow 
Wort- Bildmarke

sp1


Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung 

Bildmarke

sp2

thema. DAS GÜSTROWJOURNAL, Güstrow
Wort- Bildmarke

gue

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung
Weinhandel Höglinger, Güstrow
Wort- Bildmarke

hoeg

Betreuung und Unterstützung sowie Erarbeitung der Waren- und Dienstleistungsklassen in Vorbereitung der Markenanmeldung

* Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge


Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Kontakt

Projektverantwortliche: Manuela Balan

Projektmitarbeiter:
Innovationsbeautragter: Dipl.-Ing. (FH) Pat.-Ing. Holger Stolz,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0381 2425819
Fax: 0381 2425818

Mobil: 0171 956 112 3

Innovationsbegleiter: Pat.-Ref. Andreas Morawiak
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0381 2425817
Fax: 0381 2425818
Mobil: 0163 43 66 001


Postanschrift:
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Wilhelm-Külz-Platz 4
18055 Rostock



Das Projekt "Informationsstelle für Technologie, Innovation und Gewerblicher Rechtsschutz (INFO-T.I.Ge.R)" wird von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Gelesen 4764 mal

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen