Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

UV-Expertenteam – Unternehmensnachfolge


Unternehmensnachfolge inhaltlich rechtzeitig regeln

Den Unternehmern unseres Landes, auch den Mitgliedern des Verbandes, fällt es zunehmend schwer, einen Nachfolger für Ihr Unternehmen zu finden, weniger als 50 % der Nachfolgen aus Altersgründen können innerhalb der Familie geregelt werden. Und selbst wenn das geklärt ist, stellen sich Fragen, wie: Was ist aus steuerlicher und rechtlicher Sicht zu beachten? Wie kann ein reibungsloser Übergang erfolgen – unter Wahrung der Interessen von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten? Was ist mein Unternehmen überhaupt wert? Und – wie gehe ich im Detail vor? Für diese und andere Fragen möchte das Expertenteam Unternehmensnachfolge sensibilisieren.


Unternehmensnachfolge inhaltlich rechtzeitig regeln

Den Unternehmern unseres Landes, auch den Mitgliedern des Verbandes, fällt es zunehmend schwer, einen Nachfolger für Ihr Unternehmen zu finden, weniger als 50 % der Nachfolgen aus Altersgründen können innerhalb der Familie geregelt werden. Und selbst wenn das geklärt ist, stellen sich Fragen, wie: Was ist aus steuerlicher und rechtlicher Sicht zu beachten? Wie kann ein reibungsloser Übergang erfolgen – unter Wahrung der Interessen von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten? Was ist mein Unternehmen überhaupt wert? Und – wie gehe ich im Detail vor? Für diese und andere Fragen möchte das Expertenteam Unternehmensnachfolge sensibilisieren.

Arbeitsschwerpunkte

Folgende Inhalte stehen im Vordergrund:

uv q  Sensibilisierung für die Thematik der Unternehmensnachfolge allgemein
uv q  Aktuelle Informationen für Verbandsmitglieder über wesentliche Veränderungen von Rahmenbedingungen
uv q  Fachlicher Ratgeber (Erstberatung und Information) aus verschiedenen Blickwinkeln
    (Recht, Steuern, Finanzierung, Bewertung, Suche nach einem Nachfolger etc.)
uv q  Ansprechpartner für Politik, Land, Verbände, Finanzierungsinstitute, Kammern etc.
uv q  Durchführung von Veranstaltungen
uv q  Unterstützung anderer Veranstalter zum Thema Unternehmensnachfolge mit dem Know-how des Expertenteams
 
 
Interessierte Verbandsmitglieder sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen und werden gebeten, sich beim Leiter des Expertenteams zu melden.


 

Ansprechpartner/Kontakt




Weitere Mitglieder des Expertenteams:
uv q  Torsten Klement -Stellvertreter-, "EIKBOOM" GMBH
uv q  Simone Brenner
, BDO AG, Steuerberaterin - Arbeitsschwerpunkt steuerliche Gestaltung
uv q  Stefan Förster, FÖRSTER*KRAFT Rechtsanwaltsgesellschaft, - Arbeitsschwerpunkt rechtliche Gestaltung
uv q  Dr. Stephan Maaß, PRIVATSCHULE UNIVERSITAS gGMBH
uv q  Olaf Schlenzig, Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG - Arbeitsschwerpunkt Finanzierung
uv q  Fred Schneider,IHK zu Rostock - Arbeitsschwerpunkte Nachfolgeprozess, Beratung
uv q  Dr. Roland Suppliet, Notar - Arbeitsschwerpunkt rechtliche Gestaltung

Aus- & Rückblick

Ausblick:

Vertiefungsworkshops zum Thema Unternehmensnachfolge:
15.01.2019 „Finanzierung“
22.01.2019 „Unternehmensbewertung und innerfamiliärte Nachfolge“
29.01.2019 „Erbrecht und Testament sowie Notfallkoffer“
31.01.2019 „Steuern und Recht“


Informationen zu weiteren künftigen Veranstaltungen finden Sie im Kalender auf der Startseite der 3 Verbände.

 

Rückblick:


3. Rostocker Unternehmerrunde, 13. November 2019
"Von Generation zu Generation - Wie regle ich ich meine Nachfolge?"

IMG 5340

 


2. Rostocker Unternehmerrunde, 29. November 2017
"Von Generation zu Generation - Wie regle ich ich meine Nachfolge?"

unf2017 12
Bericht von MV1



Güstrow - Unternehmensnachfolge, 25. Februar 2016

"Von Generation zu Generation - Wie regle ich ich meine Nachfolge"

gue
Güstrow TV

Vortrag Dirk Grigull, Rechtsanwalt Güstrow und Simone Brenner, BDO AG Rostock



Vertiefungsworkshop - Unternehmensnachfolge, 25. November 2015
"Rechtlicher und steuerlicher Rahmen der Unternehmensnachfolge"

Vortrag Dr. Roland Suppliet, Notar
Vortrag Simone Brenner, BDO AG Rostock

 


Rostocker Unternehmenrunde, 17. Juni 2015
"Von Generation zu Generation - Wie regle ich meine Nachfolge"

u nach
Bericht von MV1

Hier kommen Sie zu den Vorträgen der Veranstaltung im passwortgeschützten
Mitgliederbereich. Bitte loggen Sie sich zunächst ein.