Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 17. Dezember 2019

Internationale Gäste beim UV Rostock-Mittleres Mecklenburg


img5374
Vertreter der Sankt Petersburger Universität für Ökonomie: Prorektor für Internationale Beziehungen, Dimitri Vasilenko; Prorektor für allgemeine Verwaltung, Sergey Mikadse und die Direktorin für internationale Zusammenarbeit, Elena Tarasenko im Gespräch mit UV-Vertretern.
Im Rahmen der Projektarbeiten zur Internationalisierung für KMU empfing der UV Gäste aus Sankt Petersburg. Die Vertreter der Finanzuniversität (Finec) der Stadt an der Newa hatten gleich mehrere Themen im Gepäck, die auch für uns von großem Interesse sind. Insbesondere wurde deutlich, dass dem Klein- und Mittelstand in Russland bisher nur wenig Beachtung geschenkt wird und auch die durchaus vorhandene Startup-Szene nur selten die Möglichkeit hat, sich aus eigener Kraft zu einem stabilen Unternehmen zu entwickeln und zu wachsen. Die Diskussionsrunde mit den Vertretern der Sankt Petersburger Universität, an der neben Ulf Mauderer auch die Projektmitarbeiterinnen beteiligt waren, machte deutlich, dass es für beide Seiten sinnvoll ist, dieses Thema weiter zu vertiefen. Im April 2020 findet in Sankt Petersburg die jährliche „Deutsche Woche“ statt, für die in diesem Jahr Mecklenburg-Vorpommern das Partnerland ist. Dabei geht es um die Themenkomplexe Bildung, Kultur und Wirtschaft und wir werden gemeinsam mit der Universität das Thema „Bedeutung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen für die Entwicklung einer Region“ für einen Workshop vorschlagen.

Neben dem Besuch beim UV werden sich die Gäste aus Russland auch mit dem Rektor der Rostocker Universität treffen, um über die Fortsetzung der begonnenen Kooperation zu sprechen. Auch dabei kann der UV eine wichtige Rolle übernehmen, wenn es nämlich um Praktikumsplätze für Austauschstudenten aus Russland geht.
Gelesen 361 mal