Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 18. September 2019

Unternehmerfrühstück mit Rolf Elgeti


Am Dienstagmorgen trafen sich in der Tagungsrotunde der Hansemesse circa 120 Unternehmerinnen und Unternehmer zu einem gemeinsamen Frühstück. Anlass war der Vortrag von Investor und "Hansaretter" Rolf Elgeti, der sich für die Mitglieder des Verbandes auf den Weg in seine Heimatstadt gemacht hatte. Aufgrund der sehr großen Nachfrage mußte die Veranstaltung, die ursprünglich in der Kunsthalle geplant war, kurzfristig hierher verlegt werden. Wie sich herausstellte, eine sehr gute Wahl mit besten Bedingungen für einen spannenden und interessanten Vormittag.
In seinem sehr kurzweiligen und mit vielen Beispielen untermauerten Vortrag zeigte Elgeti seine Sicht der Situation in puncto Startups und Gründerkultur in Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland auf. Dabei verwies er klar auf die umfangreichen Probleme in der Gründerlandschaft aber auch auf die großen Chancen und appellierte klar an alle Startups durchzuhalten sowie gleichzeitig an das Unternehmertum, gerade hier unterstützend tätig zu sein. Lobend hob er hervor, wie wertvoll für Deutschland wirtschaftlich gesehen der Mittelstand ist und das Deutschland in der ganzen Welt darum beneidet wird.

Im zweiten Vortragsteil erläuterte Dr. Martin Setzkorn von der Universität Rostock seine Arbeit um das Thema Ausgründungen und die Art und Weise der Förderung und Unterstützung. Immerhin verzeichnet die älteste Universität im Ostseeraum pro Jahr 600-700 davon und will mit einer intensiven Unterstützung dem derzeitigen Negativtrend bezüglich von Unternehmensneugündungen auch weiterhin entgegenwirken. Eine anschließende Gesprächsrunde nach den beiden Vorträgen gab nochmals die Gelegenheit, Fragen an die Referenten zu stellen.
Im Nachgang gab es noch ausgiebig die Möglichkeit, sich über das Gehörte auszutauschen und zu netzwerken. Das positive Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestärkt uns, diese Art der Veranstaltung auf jeden Fall zu wiederholen.
Wir danken an dieser Stelle ganz besonders der HDI Versicherung für die großartige Unterstützung dieses Events.


Gelesen 83 mal