Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Rostock (275)

Der Unternehmerverband gratuliert Heike Volke zur Ehrung als Beste Unternehmerin des Jahres.
Freitag, 15. April 2016

2. Rostocker BusinessCake

Zum 2. Mal trafen aktive Macher von Schülerfirmen auf echte Firmenchefs. Der Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. und die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) haben gemeinsam eine 2. Runde des Rostocker BusinessCake am 13.April 2016 durchgeführt...
Großartige Stimmung, elegant gekleidete Gäste, tolles Buffet und ...Hüte wohin man schaute...... tatsächlich kamen einige Damen und auch Herren bereits mit Hut zum Ball – im Ergebnis aber verließen weit mehr Gäste den Ball mit Hut....
Am 31. März 2016 fand im AFZ ein Führungskräfteseminar zum Thema Bildung/Weiterbildung statt. Vertreter der GSA (Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung mbH) - Evelyn Nadollek, Leiterin Antragsprüfung und Frederik Otto, Leiter Sparte Förderprogramme – informierten die Teilnehmer über den Bildungsscheck, während Martina Schwartzer,....
Die vom Maritimen Rat Rostock initiierte Projektgruppe „Maritime Meile im Stadthafen Rostock" ist seit 2014 aktiv mit den Bürgerschaftsfraktionen und der Stadtverwaltung im Gespräch, um die nachhaltige Entwicklung des Stadthafens als Maritime Meile unter Nutzung unserer maritimen Stadtgeschichte voranzutreiben.
Mittwoch, 09. Dezember 2015

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert

Schon seit vielen Jahren lädt der Rostocker Unternehmerverband seine Mitglieder zu einer besonderen Jahresabschlussveranstaltung ein. Ein Hochgenuss vielfältiger klassischer Musik wurde in diesem Jahr im Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Theater in Rostock geboten. Das begeisterte Publikum ließ sich gern verzaubern und nahm diese wunderbare Stimmung mit nach Hause.
Montag, 23. November 2015

Schöne, neue Arbeitswelt …..

so lautete das Thema des Führungskräfteseminars des UV am 19. November, das bei unserem UV-Mitgliedsunternehmen INROS Lackner SE stattfand und bei den 27 Teilnehmern großen Zuspruch fand. Die Organisatoren Uwe Dotzlaff (Dotzlaff Consulting GmbH) und Günter Bartsch (Unternehmensberater) hatten den Nachmittag einmal anders gestaltet – ohne Hauptreferent, ohne umschweifende Begrüßungsformalitäten sondern mit Erfahrungsberichte von vier „Bescheid-Wissern" aus modernen Unternehmen als Hauptbestandteile, einem Workshop in vier Gruppen und einer interessanten Zusammenfassung...
Montag, 16. November 2015

Einladung zur NORTEC

Alle zwei Jahre treffen sich die Entscheider der produzierenden Industrie auf der NORTEC - Die Fachmesse für Produktion im Norden - vom 26. bis 29. Januar 2016 in Hamburg.Rund 430 Aussteller präsentieren Neues aus der Metallbe- und verarbeitung, Laser, Automation und Elektronik. Hersteller und Händler von Maschinen und Anlagen, Werkzeugen, Steuerungen und Messtechnik stellen Ihre Produkte aus. Zulieferer und Auftragsfertiger bieten ihre Leistungen an. Abgerundet wird das Angebots...
„BIZ und Arbeitgeberservice: zwei Komponenten, um die richtigen Mitarbeiter zu den richtigen Arbeitgebern zu bringen" war der Titel des interessanten Themenabends bei der Agentur für Arbeit in Rostock. Modernste Ausstattung des neuen BIZ in der Kopernikusstraße bietet allen Interessierten optimale Bedingungen für eigene Recherchen, aber auch die notwendige Hilfestellung durch gut ausgebildete Mitarbeiter. Die am Rundgang teilnehmenden Unternehmer waren sehr beeindruckt. Viele Fragen gab es dann in der Diskussionsrunde an den Bereichsleiter des ...
Samstag, 10. Oktober 2015

Integration von Flüchtlingen

Unternehmer wollen helfen und Chancen nutzen Die Frage der zunehmenden Flüchtlingsströme bewegt Deutschland momentan sehr und viele Diskussionen müssen noch geführt werden. Doch viel wichtiger ist es, praktische Schritte einzuleiten, die helfen können, die Situation zu entspannen. Die Rostocker Unternehmer wollten nicht abwarten bis gut ausgebildete Flüchtlinge oder auch mögliche Hilfskräfte nur bis zum Abschluss des Asylverfahrens in unserem Land bleiben und sich dann in anderen Bundesländern um Arbeit bewerben....
Seite 9 von 28

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen