Unternehmerverband Vorpommern e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Annett Schorsch

Annett Schorsch

Das ist ungeheuerlich! Unser regionales Fotostudio Wasmund hatte den Auftrag vorher und kämpft jetzt um seine Existenz!
Wir lassen uns auch nicht alle in Chemnitz operieren!!!


Quelle: Jens Feißel/Ostsee-Zeitung vom 07.01.2020


Herzlichen Glückwunsch an unseren langjährigen Vizepräsidenten Herrn Walter Kienast zur Ehrung mit der Goldenen Ehrennadel des Unternehmerverbandes Vorpommern e. V. durch unseren Präsidenten Herrn Gerold Jürgens und den Landrat von Vorpommern-Greifswald Herrn Michael Sack (CDU).

Wir bedanken uns bei der Mercedes Benz Brinkmann Gruppe in Person von Frau Anja Rühl und Herrn Thomas Fritz für die umfangreichen Informationen über steuerliche Vorteile von Hybridfahrzeugen für Unternehmer und die Möglichkeit der Probefahrten im Rahmen der hochwertigen Veranstaltung!

Der Unternehmerverband Vorpommern e. V. wünscht Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2020 verbunden mit besten Wünschen für Gesundheit und Erfolg!


Quelle Text und Fotos: Jens Feißel
Donnerstag, 02. Januar 2020

Unternehmerstammtisch in Stralsund

Kompetenz im Bereich Prozessoptimierung ist das Markenzeichen unseres neuen Mitgliedsunternehmens unter der Geschäftsführung von Andreas Keck aus Kluis auf der Insel Rügen! Dankeschön für die Ausrichtung unseres Stralsunder Stammtisches und den interessanten Vortrag über effiziente Managementmethoden und -tools für nachhaltige Prozessoptimierung!


Quelle Text und Fotos: Jens Feißel
Wir bedanken uns bei Geschäftsführer Frank Dannenberg für die umfangreiche Führung und Vorstellung eines innovativen Unternehmens aus Vorpommern, mit weltweiter Reputation als Zulieferer für den Bau von Schienenfahrzeugen. Moderne Schweißtechnik, Metallklebeverfahren, Lackiersysteme und höchst flexible Fertigungsstrecken bieten über 90 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im 3 Schichtsystem am Wirtschaftsstandort Wolgast.


Quelle Text und Fotos: Jens Feißel


Am Montagabend herrschte reges Treiben in der Stralsunder Sparkasse am Neuen Markt. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur waren zugegen, als der Unternehmerverband Vorpommern e. V. und die Sparkasse Vorpommern gemeinsam den „Vorpommern-Ehrengreif“ an den Intendanten der Störtebeker Festspiele Peter Hick verliehen. Mit dem Preis ehren die Initiatoren Persönlichkeiten, die sich mit ihrem Engagement für die Stärkung und Entfaltung der Region Vorpommern – und auch über die Region hinaus – verdient gemacht hat.

Dr. Stefan Rudolph, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern und Schirmherr der Preisverleihung, begründet die Wahl des Preisträgers in seiner Laudatio so: „Die Insel Rügen und die Störtebeker Festspiele sind zu einer Symbiose geworden, zu einem Alleinstellungsmerkmal der Herzen. Peter Hick tut unserem Land gut.“

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorpommern, Ulrich Wolff, würdigt Pe ter Hick mit den Worten: „Was er mit den Störtebeker Festspielen auf die Beine gestellt hat, sucht seinesgleichen. Störtebeker steht für nachhaltigen Erfolg, von dem die ganze Insel Rügen, ja ganz Vorpommern, profitiert.“


Dr. Stefan Rudolph, Ulrich Wolff und der Präsident des Unternehmerverbandes Vorpommmern e. V., Gerold Jürgens, übergaben den „Vorpommern Ehrengreif“ unter dem Applaus des Publikums gemeinsam an Peter Hick.

Der „Vorpommern-Ehrengreif“ wurde 2018 ins Leben gerufen und wird jährlich wechselnd an eine Person aus den Landkreisen Vorpommern-Greifswald bzw. Vorpommern-Rügen verliehen. Erster Preisträger war 2018 der Greifswalder Uni-versitätsprofessor Dr. med. habil. Peter Hinz.


Quelle Text und Fotos: Pressemitteilung, Jens Feißel

Beeindruckend hochmoderne Fertigungsmaschinen von der CNC Zuschnitttechnik bis zur vollautomatischen Lackierung prägen den Eindruck eines erfolgreichen Unternehmens mit rund 40 Mitarbeiter inklusive 12 Auszubildenden im Tischlerhandwerk. Möbel für Kreuzfahrtschiffe und Spezialanfertigungen mit hohen Qualitätsansprüchen sind die Referenz eines engagierten Unternehmers, der gerade in Berufsausbildung versucht neue Wege zu gehen. Die hohe Wertschätzung seiner Mitarbeiter und gerade die zielorientierte Unterstützung und Motivation seiner Auszubildenden bindet zukünftige Fachkräfte an das Gützkower Unternehmen. Danke Johannes für den interessanten und sehr anregenden Besuch bei Dir und Deinen Mitarbeitern!


Quelle Text und Fotos: Jens Feißel

Freitag, 29. November 2019

Vorpommern gehört zur Seidenstraße!

Der erste Zug der neuen Land/Seeverbindung zwischen China und Deutschland ist über den Mukran Port auf Rügen logistisch abgefertigt worden! Wir freuen uns für unser Vorstandsmitglied Harm Sievers, der als Hafenchef des Mukran Ports mit Infrastrukturminister Christian Pegel und dem Gesandten der Volksrepublik China Junghui Zhang und vielen Vertretern mitwirkender Partnerunternehmen den Abschnitt der neuen Seidenstraße in Vorpommern im November feierlich einweihte!

Quelle Text und Fotos: Jens Feißel

Der Unternehmerverband Vorpommern e. V. bedankt sich für die große Resonanz bei den über 100 teilnehmenden Eltern, Schülern, Lehrern und Unternehmensvertretern sowie der IHK und der Bundesagentur für Arbeit bei dem neuen von unserem Verband entwickelten Konzept einer Elternversammlung zur Berufsorientierung in der Wirtschaftsakademie Nord gGmbH in Greifswald. Als Vertreter der Landesregierung hob der Parlamentarische Staatssekretär Patrick Dahlemann die frühzeitige berufliche Leitbildentwicklung der Jugendlichen an die Region Vorpommern hervor. Als Initiator der Veranstaltung forderte der Geschäftsführer des Unternehmerverbandes Vorpommern e. V. Jens Feißel eine verstärkte Initiative der infrastrukturellen Entwicklung für die Auszubildenden als auch eine verstärkte Akquise von Berufsschullehrern. Das erfolgreiche, kurzweilige Format soll zukünftig auch an weiteren Standorten in Vorpommern umgesetzt werden.


Quelle Text und Fotos: Jens Feißel


Wir bedanken uns bei unserem Mitgliedsunternehmen der Rechtsanwalts-und Steuerberatungsgesellschaft SKP Seemann Kalker und Partner für die Ausrichtung eines beeindruckenden Unternehmerstammtisches am 07.11.2019 im Kulturbahnhof Greifswald. Bei gegrillter Pute und frisch Gezapftem beeindruckte Herr Jan Rainer Strassburg von der DB SCHENKEReurasia Gruppe Europa mit einem Vortrag über logistische Bahnverbindungen zwischen Deutschland und China sowie in den russischen und asiatischen Raum. Hochmoderne Verladelogistiken für Container und die Umsetzung umfangreicher Bauvorhaben in kürzester Zeit hinterließen Eindruck bei allen Beteiligten. Als Gast nutzte Herr Andreas Wegner als neuer Vorstand der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit die Gelegenheit, sich den Unternehmern vorzustellen und eine zukünftige gute Zusammenarbeit anzubieten. Nochmals herzlichen Dank an Jürgen Seemann und sein Team für die gute Zusammenarbeit bei der Vorbereitung der Veranstaltung.

Quelle Text und Fotos: Jens Feißel

Eine Dependance unseres Bundeslandes in Hanoi steht ab sofort für Unternehmen aus MV zur Verfügung die Fachkräfte aus Vietnam und asiatischen Nachbarländer suchen aber auch im asiatischen Raum investieren möchten. Unser Wirtschafts - und Gesundheitsminister Harry Glawe eröffnete mit unseren vietnamesischen Partner im Beisein von Staatssekretär Dr Stefan Rudolph und unserem Präsidenten Gerold Jürgens und Vizepräsident Dietrich Lehmann das von unserem Verband bei der Einrichtung mitfinanzierte Büro.

Quelle Text und Fotos: Jens Feißel

Seite 1 von 26