Unternehmerverband Vorpommern e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Freitag, 10. Mai 2019

„Wissenschaftspreis 2019“ in der Sparkasse Vorpommern verliehen.

geschrieben von 
Der mit 2.000 Euro dotierte Preis, der zum vierten Mal vom Medizinischen Verein Greifswald e. V. universitätsintern ausgeschrieben wurde, wird von der Sparkasse Vorpommern und dem Unternehmerverband Vorpommern e. V. gestiftet. 

Von Seiten der Landesregierung nahm der Staatssekretär für Wirtschaft Dr. Stefan Rudolph an der Veranstaltung teil und würdigte in seiner Rede die Leistung des Preisträgers und die historische Tradition des Medizinischen Vereins in Greifswald.

Als Preisträger konnte sich Herr Frederick Roskoden über die Ehrung freuen. Der Preisträger beschäftigte sich mit der Fragestellung, ob sich Schichtarbeit auf die körperliche Aktivität, den Schlaf und die Ernährung von im Schichtdienst arbeitendem Klinikpersonal auswirkt.

Die Stifter wollen mit dem Förderpreis Forschungsarbeiten junger Wissenschaftler würdigen, die sowohl einen hohen wissenschaftlichen Wert für die Universität Greifswald, insbesondere der Medizinischen Fakultät, als auch die Region Vorpommern, beinhalten.


Quelle: Text und Fotos Jens Feißel
Gelesen 326 mal