Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 29. Oktober 2019

Bereit für die digitalisierte (Arbeits)Welt?

geschrieben von 
Das diskutierten am 17.10 rund 50 Teilnehmer im Regionalen Beruflichen Bildungszentrum (RBB) in Waren-Müritz. Neben einer spannenden Podiumsdiskussion gab es verschiedene Workshops, wie z.B. zu Social Engineering, digitaler Berufsorientierung und Medienbildung. Im Experimentierraum konnte das digitale Schweißen der Handwerkskammer Schwerin und der Robotino des Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum ausprobiert werden. Auch das Digi-Mobil von Digitales MV machte vor der Schule halt - und lockte so interessierte Schüler und Lehrer an!

Vielen Dank an alle Referenten und Teilnehmer!

Folgende Workshops fanden statt:

WS 1: Social Engineering (Referent: Thomas Freitag / Landeskriminalamt M-V)

WS 2: Digitaler (Bildungs-) Mehrkampf: Dabei sein ist alles – das gilt nicht nur im Sport, auch bei der Digitalisierung! (Referentin: Nadja Arp / VIRTUS, Institut für neue Lehr- und Lernmethoden)

WS 3: Digitale Kompetenzen in der Berufsbildung (Referent: Ralf Marohn / Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V.)

WS 4: New Learning in Aus- und Weiterbildung – Kids Scrum und Working Out Loud als Methode für selbstorganisiertes Lernen (Referentin: Barbara Hilgert / GeZu 4.0, FAW gGmbH)

WS 5: E-Learning von 0 auf 100 (Referent: Christoph Konitzer / FH Wismar)

WS 6: Medienbildung in der Berufsschule: Methoden und Themen (Referentin: Antje Kaiser / Landesdatenschutz M-V)

WS 7: Jäger des verlorenen Netzes – Achtsamkeit in der Medienwelt“ (Referenten: Christian Krieg / LAKOST)

WS 8: Lehrfilme: Wissenstransfer durch audiovisuelle Medien - Theorie und Praxis (Referent: Alexander Schult / Lichtspiel 
Medienproduktion & Bildung)

WS 9: Hate Speech (Hassrede) als Herausforderung für den Berufsschulalltag: Erkennen und Entgegentreten! 
(Referent: Christian Heincke / Helden statt Trolle)

WS 10: Berufsorientierung digital – Medien der Bundesagentur (Referentin: Dr. Christiane David / JugendService Mecklen-
burgische Seenplatte)


Die Veranstaltung wurde zusammen mit dem Medienaktiv MV und dem Projekt "vierpunkteins – Digitales Lernen in der Aus- und Weiterbildung" organisiert.
Gelesen 122 mal