Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 21. Februar 2018

Regionalleitung NWM nominiert zur Auszeichnung als „Unternehmer des Jahres“ Thomas Krohn

geschrieben von 
Thomas Krohn ist seit 1990 ununterbrochen als Unternehmer tätig und hat sich seitdem einen hervorragenden Ruf nicht nur in Grevesmühlen, sondern darüber hinaus in Westmecklenburg und in weiteren Regionen Norddeutschlands erworben. Er ist eine weithin anerkannte und geschätzte Unternehmerpersönlichkeit.  Das Jahr 1990 war der Beginn eines kontinuierlichen Unternehmenswachstums, das bis heute anhält und sicherlich auch in den nächsten Jahren seine Fortsetzung finden wird.

Am 30. August 1990 begann die unternehmerische Tätigkeit von Thomas Krohn, gelernter Nachrichtentechniker mit einem späteren Abschluss als Meister für landtechnische Instandhaltung, als selbständiger Fahrlehrer zunächst allein ohne Angestellte. Durch die damalige Zeit und die große Nachfrage bedingt entwickelten sich die Geschäfte in den ersten Jahren sehr gut, was in den Folgejahren zur Einstellung von 3 weiteren Fahrlehrern sowie nach Bedarf von zusätzlichen Honorarkräften und einer Bürokraft führte.

Am 01. Juli 2010 erfolgte die Erweiterung der Firma durch den Busbereich. Die Sparte „Busreisen“ mit zunächst nur einem Bus wurde seitdem kontinuierlich ausgebaut. Derzeit sind bereits 7 Busse unterwegs. Hinzu kommen weitere 15 Ausbildungsfahrzeuge wie LKW, Traktor, PKW und Motorräder für die Fahrschule. Im aktuellen 44-seitigen Reisekatalog sind fast 50 Reiseziele aufgelistet. Hinzu kommt ein gesonderter 19-seitiger Katalog „Klassenreisen“. Neben dem Privatkundenbereich fährt die Fa. KROHN mit „Mietbussen“ auch für viele weitere Kunden wie Schiffskreuzfahrtveranstalter, die Deutsche Bahn, die Bundeswehr, für Schulen u.a.

Die Erweiterung der Geschäftstätigkeit war und ist verbunden mit einer wachsenden Anzahl der Beschäftigten. Allein zwischen 2014 und 2017 erhöhte sie sich von 6 auf 16. Sehr großen Wert legt Th. Krohn auf ständige fachliche Weiterbildung und gutes Betriebsklima. Neben der beruflichen Tätigkeit ist es Thomas Krohn seit jeher sehr wichtig sich auch für das Gemeinwohl zu engagieren und gesellschaftlich aktiv zu sein. So ist er bereits seit 2009 Stadtvertreter in Grevesmühlen, dort stellvertretender CDU - Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Bau- und Hauptausschuss. Seit dem Jahr 2000 ist er aktives Mitglied im Heimatverein Grevesmühlen und seit 1994 im Vorstand des Anglervereins Grevesmühlen, davon dessen Vorsitzender seit 1997. Darüber hinaus unterstützt er seit vielen Jahren durch diverse Sponsorings die Handballer von Blau - Weiß Grevesmühlen, den Anglerverein u.a.

 Zur Sicherung der Firmennachfolge sind derzeit bereits ein Sohn und eine Schwiegertochter seit 2016 bzw. 2017 im Unternehmen tätig. Sie werden ebenso wie ein weiterer Sohn langfristig auf dessen spätere Übernahme vorbereitet
Gelesen 521 mal

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen