Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 30. Januar 2018

"Unternehmer des Jahres 2017": Ludwigslust-Parchim nominiert Tom Henning

geschrieben von 
Die Regionalleitung Ludwigslust-Parchim des Unternehmerverbandes schlägt Tom Henning (Foto), Geschäftsführer Ing. Siegmund Henning Anlagentechnik GmbH - SHA GmbH, für die Auszeichnung "Unternehmer des Jahres 2017" vor.

Die SHA GmbH ist Lieferant für Förderschnecken, Silozubehör und Mischtechnik. Das Unternehmen ist dabei Spezialist für individuelle Förderaufgaben und Fördertechnik. An den Standorten Ludwigslust und Warlow werden Förderschnecken und individuelle Baugruppen für diverse Branchen, wie z.B. Baustoff- und Lebensmittelindustrie oder chemische- und Glasindustrie produziert.

SHA hat sich seit Gründung 1996 erfolgreich am Markt entwickelt. Seit 2000 ist Tom Henning Geschäftsführer des Familienunternehmens. Die Umsatzzahlen steigen jährlich. Ein Einbruch war lediglich 2015 zu verzeichnen infolge der Russland-Sanktionen. Große Kunden des russischen Marktes brachen hier plötzlich weg. Aktuell wird eine Fertigungshalle für den Metallbereich neu gebaut. Sie ist 3.000 qm groß. Mehrere Millionen Euro werden hier investiert.

Der Einsatz neuer Technologien und somit die kontinuierliche Modernisierung ist für SHA wesentlicher Erfolgsbaustein. Forschung und Entwicklung spielen für die SHA GmbH ebenso eine zentrale Rolle.

Als eines der ersten Unternehmen hat die Firma seit 2005 Produkte mit ATEX-Zertifizierung im Programm. Ein Qualitätssicherungssystem ist damit ebenso eng verbunden, wie erhebliche Preisvorteile für die Kunden. Des weiteren ist SHA als eines von nur 7 Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern geprüft und zertifiziert gemäß IPPC Standard ISPM Nr. 15 und Pflanzenbeschauverordnung §§ 13 p, q, r. 2017 erhielt der Betrieb die Auszeichnung "Familienfreundliches Unternehmen" im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Tom Henning engagiert sich auf vielen Ebenen in der Region. Er ist seit 2017 Präsidiumsmitglied im Unternehmerverband. Vorher hat er bereits mehrere Jahre als Regionalleitungsmitglied die Interessen der Firmen in der Region wahrgenommen. Herr Henning ist im Wirtschaftsrat MV. Damit vertritt er auch in dem Gremium unternehmerische Interessen. Er ist sich seiner sozialen Verantwortung als Unternehmer bewusst und unterstützt in erheblichem Maße Einrichtungen und Projekte. Im kulturellen und sportlichen Bereich ist er ebenfalls aktiv. Zahlreiche ehrenamtliche Funktionen in Wirtschaft und Politik prägen den Einsatz des Unternehmers.

Mit dem weltweiten Export der Produkte wird den Kunden zusätzlich ein nachhaltiges Fertigungs- und Logisttikkonzept angeboten. Das betrifft etwa 75 % des Umsatzes der Firma. Kundennähe wird aktiv gelebt durch Events.

Im regionalen Bereich ist der Betrieb auf Berufsstartermessen präsent. Überregional auf Fachmessen in Nürnberg und Dortmund. Im Ausland sogar in St. Petersburg, Antwerpen, Basel und Rotterdam als Aussteller vertreten.

Die erfolgreiche Positionierung von SHA am Markt über viele Jahre ist entscheidend der glaubwürdigen Kommunikations- und Marketingstrategie zu verdanken. Tom Henning hat eine Unternehmenskultur geschaffen, die beispielhaft ist. Das umfangreiche Engagement in der Region zeigt, dass er sich seiner Verantwortung klar bewusst ist.

Tom Henning ist für uns "Unternehmer des Jahres 2017", weil er ein Unternehmen über viele Jahre erfolgreich am Markt etabliert hat. Er schafft Menschen in der Region dauerhafte Zukunftsperspektiven. Sein Blick ist zukunftsorientiert mit ganz aktuellen Erweiterungsinvestitionen.  So sichert er den weiteren Erfolg seines Unternehmens.

Tom Henning wird neben den Vorschlägen aus den Regionen Schwerin und Nordwestmecklenburg des Unternehmerverbandes für die Auszeichnung "Unternehmer des Jahres 2017" des Unternehmerverbandes Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. nominiert.


Gelesen 412 mal

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen