Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Freitag, 21. April 2017

AK Personalwesen in Ludwigslust thematisierte Fehler bei Kündigungen

geschrieben von 
Am 19. April 2017 war unser Mitgliedsunternehmen GiB mbH Gesellschaft für innovative Beschäftigung in Ludwigslust, Gastgeber beim Arbeitskreis Personalwesen. Geschäftsführerin Peggy Hildebrand stellte die Firma zu Beginn kurz vor. Auf der Tagesordnung stand das wichtige Thema: Fehler bei der Kündigung vermeiden. Für den leider kurzfristig verhinderten Referenten Burghard Schulz von der Welp & Partner Anwaltssozietät in Neustadt-Glewe, übernahm Verbandsjuristin Christiane Schott den Vortrag (siehe Foto, ganz links).

Im unternehmerischen Alltag ist es manchmal erforderlich, Kündigungen auszusprechen. Vorschriften, die dabei zu beachten sind, erläuterte Christiane Schott umfassend. Bei Nichtbeachtung kann der Arbeitgeber gravierende finanzielle Nachteile erleiden. Kündigungsgründe wurden besprochen. Die Schriftform erklärt. Der wichtige Aspekt des Zugangs der Kündigung ausführlich dargelegt. Die Teilnehmer hatten eine Menge Fragen an die Verbandsjuristin. Gerade die Veranstaltungen im Arbeitsrecht ermöglichen es, sich unkompliziert und direkt über Rechtsfragen zu informieren, die in der Unternehmenspraxis eine große Bedeutung haben. Christiane Schott konnte auch viele Fallkonstellationen aus dem juristischen Alltag einbauen, die den Anwesendenkreis informativ überzeugten.

Wir danken der GiB mbH Gesellschaft für innovative Beschäftigung, Geschäftsführerin Peggy Hildebrand, für die Ausrichtung der Veranstaltung! Außerdem natürlich Christiane Schott für die interessanten Ausführungen!
Gelesen 345 mal