Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Donnerstag, 24. Juni 2021

Konstitution der Arbeitskreise zum Thema Studienzweifel und Studienabbruch an allen Hochschulstandorten in MV

geschrieben von 
Am 23. Juni 2021 haben der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Gründungspädagogik der Universität Rostock, die Hochschule Wismar und der Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. im Rahmen des Projektes Kompass M-V zum ersten überregionalen Treffen der Beratungsakteure eingeladen.

Andreas Petters vom Ministerium für Bildung, Wirtschaft und Kultur M-V, begrüßte die ca. 25 Teilnehmenden der Onlineveranstaltung und betonte die Notwendigkeit und die Möglichkeiten des Projektes. Projektkoordinatorin Judith Skodda von der Hochschule Wismar führte durch die Veranstaltung und gab einen Überblick über Inhalte und Motive des Projektes.

Anschließend gab Frau Dr. Katharina Peinemann vom Lehrstuhl für Wirtschafts- und Gründungspädagogik der Uni Rostock einen Einblick in die Arbeit des bereits bestehenden Arbeitskreises in Rostock. Zentrales Element der Veranstaltung war die Konstitution der Arbeitskreise, welche in 3 Regionen aufgeteilt wurden In verschiedenen digitalen Räumen hatten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich kennenzulernen und bereits erste Inhalte und Themen der regionalen Arbeitskreise zum Thema Studienzweifel und Studienabbruch zu besprechen.

Das Projektteam bedankt sich bei allen Teilnehmenden der Veranstaltung für die Unterstützung und freut sich auf die zukünftige Arbeit in den Arbeitskreisen. Perspektivisch sollen die Netzwerke in den nächsten Jahren weiter ausgebaut und gefestigt werden, um dÜberregionales Treffen der Beratungsakteure MVer Zielgruppe Perspektiven im Land aufzuzeigen und sie somit in Mecklenburg-Vorpommern zu halten.
Gelesen 76 mal