Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Freitag, 23. Oktober 2015

Veranstaltungen im Arbeitsrecht mit Rekordbeteiligung

geschrieben von 

Es war wohl die richtige Themenwahl, die so viel Unternehmer und Personalverantwortliche bewegte. Knapp 50 Teilnehmer verfolgten die Veranstaltungen im Arbeitsrecht des Unternehmerverbandes in Parchim und Ludwigslust. "Gesetzliche Dokumentationspflichten beim Mindestlohn und - Was ist zu beachten bei der Einstellung ausländischer Arbeitskräfte?" - Das sind die aktuellen arbeitsrechtlichen Themenfelder, die das große Interesse weckten.

Martin Doller, Rechtsanwälte Streit & Partner, referierte in Parchim bei der Volker Rumstich Transport GmbH am 20. Oktober (Foto von Veranstaltung). Einen Tag später übernahm er auch den Vortrag beim BilSE-Institut in Ludwigslust für den leider kurzfristig erkrankten, ursprünglich vorgesehenen Redner, Arne Schuldt. Bestehende Unsicherheiten hinsichtlich der Dokumentationspflichten wurden erörtert. Außerdem das hochaktuelle Thema der Einstellung ausländischer Arbeitnehmer besprochen. Ergänzend stand Verbandsjuristin Christiane Schott als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Wir danken Martin Doller für die Informationen und natürlich den Gastgebern Volker Rumstich Transport GmbH und BilSE - Institut für Bildung und Forschung GmbH für die Ausrichtungen der Veranstaltungen!   

Gelesen 1661 mal