Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 22. Juni 2022

UV FrauenNetzwerk-Treffen in Crivitz "Frauen führen anders"

geschrieben von 













Führen Frauen anders? Besser oder schlechter? Kann man diese Frage so allgemein mit Ja oder Nein beantworten? Oder können Mann und Frau jeweils voneinander sich etwas abgucken und lernen?
All diese Fragen ging es im Rahmen des UV FrauenNetzwerk-Treffens am 16. Juni 2022 bei RB Moden in Crivitz auf den Grund. Geschäftsführerin des Frauenbildungsnetz MV e.V. Kati Wolfgramm zeigte unter anderem nach einer interaktiven "Vorstellungsrunde" der knapp 30 Teilnehmerinnen aus allen drei Verbandsregionen auf, dass aktuell 29 Prozent der Führungspositionen in Deutschland mit Frauen besetzt sind und Deutschland sich so auf Platz 20 von 27 in der EU befindet und es kaum Veränderung und Bewegung in den letzten Jahren hierzu gab. Woran liegt das? Sind Männer und Frauen so unterschiedlich in Deutschland? Eine Frage, die man so nicht verallgemeinert beantworten kann, denn hinzu kommen noch Faktoren wie verschiedene Perspektiven, Erfahrungen, Herangehensweise, Geschlecht, Alter, Herkunft und Sozialisation, und dies alles im Kontext betrachtet. Wer hat wo seine Stärken und Schwächen und wie kann man als Unternehmen hiervon optimal profitieren und ideal beide Geschlechter dabei unterstützen? Solche Fragen sollte man dabei nicht außer Acht lassen und bei seiner eigenen Beantwortung mit einbeziehen.
Kati Wolfgramm gab den Teilnehmerinnen auch noch Tipps mit auf den Weg, die sie als Führungskraft stärken sollen: Vorbild (aber nicht Maßstab) sein, Zuhören, Kommunikation, Spaß statt Schuld, Verantwortung abgeben, Entscheidungen mutig treffen und Verantwortung übernehmen, dabei das Team mit einbeziehen, Vertrauen (Arbeitszeit, Ergebnisse, Eigenverantwortung), eine gute Mischung Transparenz und natürlich nicht zu vergessen, immer dabei authentisch zu bleiben.

Im Anschluss folgte eine Modenschau von RB Moden, moderiert und begleitet von Inhaberin Regina Hegewald. Neueste Trends wurden gezeigt und Tipps zum Kombinieren und Styling gegeben. Am Ende ließen es sich die anwesenden Frauen nicht nehmen, noch selbst zu stöbern und das ein oder andere Outfit anzuprobieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Kati Wolfgramm und Regina Hegewald! Die Veranstaltung wurde mit Unterstützung des Projekts Zukunftszentrum MV durchgeführt.
Gelesen 43 mal