Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 28. August 2019

Mit Tipps und Tricks durch den Bürodschungel

geschrieben von 
Bei 30 Grad mit Tipps und Tricks durch den Bürodschungel. So sah unser gestriger Abend aus. Zur Auflockerung gab es vorab eine kleine Brain-Gym Einheit von Ronny Kempke. Als erfahrener Office-Coach weiß er, dass körperliche Übungen die Leistungsfähigkeit und Aufnahmefähigkeit des Gehirns steigern. Erschreckend dann die Erkenntnis, wie viel Zeit jeden Tag unproduktiv verloren geht. Die Suche nach Unterlagen oder die Ablenkung durch Mails, Kollegen und Smartphone kosten fast 3h Arbeitszeit pro Tag. Effizientes Arbeiten sieht anders aus. Was hilft? Schreibtisch und E-Mail Postfach aufräumen, Aufgaben priorisieren, wenn möglich delegieren und lernen Nein zu sagen, ansonsten wird es immer dichter und dunkler im Bürodschungel. Glücklicherweise gibt es mittlerweile viele digitale Tools, die helfen den Tag zu strukturieren und sich arbeitsame Stunden zu verschaffen. Mehr Tipps und Tricks bietet Ronny Kempke in seinem Coaching an, dass auch gerne digital besucht werden kann.

Aber es braucht auch ein gutes Team, um den Bürodschungel zu überleben. Wie motiviert man seine Mitarbeiter und Kollegen, vor allem in Zeiten des Wandels? Die digitale Welt löst die analoge Welt ab, das birgt Konfliktpotenzial. Das war Thema von Peggy Bahll. Als Niederlassungsleiterin von Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG gab sie spannende Einblicke in ihre Arbeit als Führungskraft. Mehr Geld, mehr Urlaub, großer Dienstwagen und Massage am Arbeitsplatz sind ganz nett, aber führt das zu engagierten Mitarbeiter? Für einen kurzen Zeitraum ja, aber langfristig ein Minusgeschäft. Da sind sich alle Anwesenden einig und berichten die eine oder andere lustige Anekdote aus ihrem Alltag. Wichtig ist es, eine gemeinsame Vision zu entwickeln, so Peggy Bahll. Engagement schaffen statt Aufgaben übertragen, insbesondere in Zeiten des Wandels. Denn das gibt dem Mitarbeiter Mitbestimmung und Wertschätzung, schafft Selbstbewusstsein und fördert die Bindung zum Unternehmen. Authentische und transparente Kommunikation auf Augenhöhe ist dabei Voraussetzung. Von daher lohnt es sich immer wieder seine Führungskräfte und Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren.

Wir danken beiden Referenten für ihre Beiträge und die Möglichkeit bei Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG den modernen Bürodschungel zu erkunden.

Beide Vorträge können hier heruntergeladen.
Ronny Kempke // Mein Office-Coach
Peggy Bahll // Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG

Die Veranstaltung wurde organisiert von „vierpunkteins -Digitales Lernen in der Aus- und Weiterbildung“. Gefördert als Verbundprojekt zur Verbesserung des Wissens- und Technologietransfers aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.
Gelesen 73 mal

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr zu diesem Thema

zustimmen